So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Verbraucherrecht
Zufriedene Kunden: 26205
Erfahrung:  Langjährige Tätigkeit auf dem Gebiet des Zivilrechts
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Verbraucherrecht hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

guten morgen, ich letztes jahr im april bei der firma proidee

Kundenfrage

guten morgen,
ich letztes jahr im april bei der firma proidee einen sitzsack bestellt. für ca 190 €. etwa 4 mon später riss der sroff, und der inhalt (gefühlt millionen von kügelchen) ergoss sich in unser wohnzimmer.
darauf hin informierte ich den hersteller, der wiederum mir nur eine reparatur anbot, und keine rücknahme und erstattung. ich möchte allerdings diesen sack nicht mehr haben, die qualität läßt für den preis sehr zu wünschen übrig...
nun ist schon wieder viel zeit vergangen. und mittlerweile speist mich die firma proidee damit ab, mich telefonisch nicht zu erreichen, trotz ab.
was kann ich tun.
ist das alles so rechtens? habe ich keine chance mein geld zurückzubekommen?
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Verbraucherrecht
Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Anfrage.


Darf ich Sie fragen:

Sind den Hersteller und Verkäufer (proidee) identisch?


Mit freundlichen Grüßen


Hans-Georg Schiessl Rechtsanwalt
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.


proidee ist die online firma, und der outdoor-sack ist vom hersteller outbag.


mit freundlichen grüßen


ninett ritter

Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Anfrage.

In diesem Falle müssen Sie sich an den Verkäufer, also die Online-Firma wenden.

Nur gegen diese haben Sie Gewährleistungsansprüche. Wenn der Hersteller Ihnen die Reparatur anbietet, dann geschieht dies ohne rechtliche Verpflichtung.

Die Gewährleistung bestimmt sich nach § 437 BGB.

Der Gesetzgeber hat hier eine bestimmte Reihenfolge vorgesehen.

Das bedeutet, bevor Sie die Ware zurückgeben können, müssen Sie dem Verkäufer Gelegenheit zur Nachbesserung gegeben haben, § 439 BGB.

Erst wenn der Verkäufer die Nachbesserung verweigert oder die Nachbesserung 2 mal fehlgeschlagen ist, können Sie nach § 440 BGB vom Vertrag zurücktreten und Ihr Geld zurückverlangen.



Wenn Sie Rückfragen haben, dann fragen Sie gerne nach.

Ansonsten bitte ich Sie höflich meine Antwort positiv zu bewerten und damit das ausgelobte Honorar freizugeben.




Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl
Rechtsanwalt

Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,


haben Sie noch weitere Fragen?

Wenn nein, so möchte ich Sie höflich bitten, mich zu bewerten und dadurch meine Arbeit zu honorieren


Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl
Rechtsanwalt

Ähnliche Fragen in der Kategorie Verbraucherrecht