So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Advopro.
Advopro
Advopro, Rechtsanwalt
Kategorie: Verbraucherrecht
Zufriedene Kunden: 9380
Erfahrung:  Im Verbraucherrecht habe ich mehrere Mandate betreut.
26039601
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Verbraucherrecht hier ein
Advopro ist jetzt online.

Sehr geehrte Damen und Herren, unsere Frage lautet: Vattenfall

Beantwortete Frage:

Sehr geehrte Damen und Herren,
unsere Frage lautet:
Vattenfall hat zum 01.01.2013 die Strompreise angehoben. In der Presse wurde dieses
um den 16.11.2012 veröffentlicht. Wir als Kunde wurden aber per Post erst am
21.11.2012 informiert, so dass die 6 Wochenfrist nicht eingehalten wurde. Aber Vattenfall
steht auf dem Standpunkt 6 Wochen vorher in der Presse informiert zu haben, das Schreiben an den Kunden ist zweitrangig.

Danke XXXXX XXXXX Antwort
Angelika Boos ([email protected]
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Verbraucherrecht
Experte:  Advopro hat geantwortet vor 4 Jahren.

Advopro :

Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Anfrage .
Diese möchte ich sehr gerne wie folgt beantworten:



Richtig ist zunächst, dass Sie bei einer einseitigen Preiserhöhung ein Sonderkündigungsrecht haben.





Die Frage ist, wann die Frist zu laufen beginnt.





Sie selber haben die beiden denkbaren Möglichkeiten aufgezeigt.





Die Frist beginnt in dem Zeitpunkt, in dem Sie konkret Kenntnis erlangen von der Preiserhöhung.





Dieses muss im Streitfall der Stromanbieter nachweisen können.





Sie können sich also im Ergebnis auf die Ankündigung per Post berufen.






Ich hoffe, dass Ihnen meine Ausführungen geholfen haben. Sie können natürlich gerne über die Nachfrageoption mit mir Verbindung aufnehmen.





Wenn Sie mit meiner Antwort zufrieden waren würde ich mich sehr über eine positive Bewertung freuen.



Ich wünsche Ihnen noch einen angenehmen Sonntagnachmittag!



Mit freundlichem Gruß von der Nordseeküste

Dipl.-Jur. Danjel-Philippe Newerla, Rechtsanwalt








Experte:  Advopro hat geantwortet vor 4 Jahren.
Unser Chat ist beendet, Sie können jedoch weiterhin nachfragen, bis Sie mit meiner Antwort zufrieden sind. Kommen Sie einfach zurück auf diese Seite, um die Konversation und neue Informationen hierzu anzusehen.

Was passiert nun?

Wenn Sie meine Antwort noch nicht bewertet haben, können Sie dies nun oben durchführen. Oder Sie können mir unten antworten, wenn Sie noch nicht zufrieden sind.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Ihre Antwort ist zum einen: "Wenn Sie kontrekt Kenntnis erlangen (Presse) oder am 21.11.2012 konkret per Post? Bedeutet es, dass in jedem Fall Vattenfall richtig gehandelt hat?

Experte:  Advopro hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sofern Sie durch die Presse Kenntnis erlangt haben (das müsste Vattenfall nachweisen können, z.B. wenn Sie es zugegeben hätten), beginnt die Frist ab diesem Zeitpunkt, falls Sie den Artikel nicht gelesen haben und erst durch die postalische Nachricht Kenntnis erlangt haben, gilt dieser Zeitpunkt.


Ich wünsche Ihnen noch einen angenehmen Sonntagnachmittag!



Mit freundlichem Gruß von der Nordseeküste

Dipl.-Jur. Danjel-Philippe Newerla, Rechtsanwalt



Advopro und 2 weitere Experten für Verbraucherrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.