So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an rebuero24.
rebuero24
rebuero24, Rechtsanwalt
Kategorie: Verbraucherrecht
Zufriedene Kunden: 3136
Erfahrung:  Tätigkeit als Rechtsanwalt und Mediator im Verbraucherrecht
30639152
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Verbraucherrecht hier ein
rebuero24 ist jetzt online.

Mein Schwager ist verstorben. Er war Harz 4 Empfänger und die

Kundenfrage

Mein Schwager ist verstorben. Er war Harz 4 Empfänger und die Miete + Nebenkosten für seine Wohnung wurde von der ARGE bezahlt. Er hinter lässt einen Sohn, der ebenfalls Harz 4 bezieht und war geschieden. Muss auch in diesem Fall die Miete 3 Monate weiter gezahlt werden???? Die ARGE hat die Zahlung eingestellt. Wer soll die Miete Bezahlen??
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Verbraucherrecht
Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Anfrage.

Darf ich fragen:

Steht denn schon fest wer Erbe geworden ist?

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl
Rechtsanwalt
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Es gibt nichts zu vererben. Mein Schwager war sein Leben lang arbeitslos! Die Kosten für das Ausräumen und renovieren der Wohnung hängen auch noch in der Luft.

Experte:  rebuero24 hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

grds. ist die Arge nicht verpflichtet für den Erblasser (da dieser gestorben ist) als auch für den Schwager (da dies nicht zu seiner Unterkunft gehört) aufzukommen.

Es haften hier alleine die Erben für mögliche weitere Mietschulden. Insofern empfehle ich das Erbe innerhalb von 6 Wochen nach Kenntnis des Erbfalls auszuschlagen.

Dann bestehen keine Ansprüche mehr gegen Ihren Schwager.

Gerne stehe ich Ihnen weiterhin zur Verfügung und hoffem Ihnen zunächst hilfreich geantwortet zu haben und freue mich über Ihre positive Bewertung.

Viele Grüße
Experte:  rebuero24 hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

sofern keine weiteren Nachfragen bestehen, freue ich mich, dass ich Ihnen helfen konnte ujnd darf Sie höflich bitten, meine Antwort positiv zu bewerten.

Vielen Dank!
Experte:  rebuero24 hat geantwortet vor 4 Jahren.

Sehr geehrter Fragesteller,

bitte bewerten Sie meine Antwort positiv (Frage beantwortet – informativ und hilfreich – toller Service) damit die von Ihnen ausgelobte Vergütung gem. den Nutzungsbedingungen freigegeben wird. Da Sie keine weiteren Nachfragen gestellt haben, gehe ich davon aus, dass ich Ihre Frage hilfreich beantwortet habe.

Sollten Sie noch Nachfragen haben oder weitere Informationen benötigen, stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Viele Grüße

Ähnliche Fragen in der Kategorie Verbraucherrecht