So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Rechtsanwalt Kr...
Rechtsanwalt Krüger
Rechtsanwalt Krüger, Rechtsanwalt
Kategorie: Verbraucherrecht
Zufriedene Kunden: 3522
Erfahrung:  Langjährige tätig im Verbraucherrecht.
36252690
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Verbraucherrecht hier ein
Rechtsanwalt Krüger ist jetzt online.

Guten Abend, mein AEG-Kühlschrank "Santos", gekauft 7.01.2010

Kundenfrage

Guten Abend,

mein AEG-Kühlschrank "Santos", gekauft 7.01.2010 beim Fachhändler ist seit 28.12.2012 kaputt, kühlt nicht mehr ausreichend. Die 2-jährige Garantiezeit ist abgelaufen.
Heute war der AEG-Kundendienst da, hat festgestellt, dass sich die Rückwand gelöst hat, das Gerät ist nicht reparabel.
Meine Fragen sind:
a) für die Feststellung dieses Schadens verlangt der Electolux Kundendienst 94, 43 Euro
ist das rechtens?
b) es wird mir ein "Upsellingsangebot" gemacht (per mail) - muss/soll ich das annehmen?
Hab' ich überhaupt eine andere Möglichkeit?
Vielen Dank XXXXX XXXXX Antwort.
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Verbraucherrecht
Experte:  Rechtsanwalt Krüger hat geantwortet vor 4 Jahren.

Besten Dank für Ihre Frage, zu der ich aufgrund Ihrer Schilderung gerne informatorisch Auskunft gebe wie folgt.

Wenn Sie den Kundendienst beauftragt haben, das Gerät zu begutachten, dann haben Sie die Kosten für die Fehlerdiagnose zu zahlen, es sei denn, es wurde mit dem Kundendienst etwas anderes vereinbart.

Ob die Höhe der Rechnung gerechtfertigt ist, hängt vom Aufwand (Dauer, Anfahrt) ab. Die Höhe kann aber durchaus angemessen sein für einen Handwerker.

Ob Sie das Upeselling Angebot annehmen sollten, hängt vom Angebot ab, also ob es sich für Sie rechnet. Eine Pflicht zur Annahme dieses Angebotes sehe ich nicht.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Verbraucherrecht