So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an hsvrechtsanwaelte.
hsvrechtsanwaelte
hsvrechtsanwaelte, Rechtsanwalt
Kategorie: Verbraucherrecht
Zufriedene Kunden: 1730
Erfahrung:  Mitglied in der ARGE Verwaltungsrecht im DAV
61407990
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Verbraucherrecht hier ein
hsvrechtsanwaelte ist jetzt online.

Hallo,Man hat mir im Frühjahr von meiner KFZ Versicherung,

Kundenfrage

Hallo, Man hat mir im Frühjahr von meiner KFZ Versicherung,Direct Line, ein Angebot gemacht über einen besseren Tarif. Ich hatte mich gefreut und bekam ein paar Tage später einen neuen, günstigeren Tarif. Am 17.11. bekam ich wieder eine Tarifänderung, wo mir dieser Tarif wieder weggenommen wurde und ich 250 € nachzahlen soll. Angeblich, weil die Versicherung meiner Frau ihnen keine Auskunft gegeben hat. Kann die Versicherung mir den Tarif wieder erhöhen ? ( Geschenkt ist geschenk, wieder geholt ist gestohlen ) Danke für eine Antwort Mit freundlichem Gruß[email protected]

Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Verbraucherrecht
Experte:  hsvrechtsanwaelte hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrte(r) Fragesteller(in),

vielen Dank XXXXX XXXXX Anfrage, die ich gerne auf Basis Ihres Einsatzes und des von Ihnen mitgeteilten Sachverhalts wie folgt beantworte:

Soweit Sie den Tarif neuerer Art bereits vertraglich und rechtsverbindlich erhalten haben, können Sie ihn auch behalten.

Ich gehe nach Ihrer Schilderung davon aus, dass dieses derart der Fall ist und Sie auch keine Nachzahlung leisten müssen.

Dass die Versicherung Ihrer Frau angeblich keine Auskunft gegeben hatte, ist kein Grund und hätte Ihnen erst einmal mitgeteilt werden müssen.

Einseitige Tarifänderungen scheiden grundsätzlich aus.

Ist die Dauer der Versicherung nach Tagen, Wochen, Monaten oder einem mehrere Monate umfassenden Zeitraum bestimmt, beginnt die Versicherung mit Beginn des Tages, an dem der Vertrag geschlossen wird; er endet mit Ablauf des letzten Tages der Vertragszeit.

Außerdem gäbe es Kündigungsfristen und es existiert eine Notwendigkeit Kündigungsgründe bei außerordentlichen Kündigungen vorzubringen.

Danach scheidet meines Erachtens eine Tariferhöhung aus; nehmen Sie sich bei Bedarf einen Anwalt, wenn Sie nicht weiterkommen.

Ich hoffe, Ihnen damit weitergeholfen zu haben und wünsche Ihnen noch einen schönen Tag.

Vielen Dank XXXXX XXXXX für Ihre Bewertung meiner Antwort.

Für Rückfragen stehe ich Ihnen selbstverständlich zur Verfügung – diese sind kostenlos. Stellen Sie diese nach Möglichkeit vor einer Bewertung.
Experte:  hsvrechtsanwaelte hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrte(r) Fragesteller(in),

haben Sie noch irgendwelche Nachfragen?

Ansonsten bitte ich höflich darum, meine Antwort zu bewerten. Vielen Dank.

Wenn Sie zufrieden waren, können Sie eine positive Bewertung abgeben, wodurch meine Arbeit bezahlt würde.
Experte:  hsvrechtsanwaelte hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrte(r) Fragesteller(in),

haben Sie noch irgendwelche Nachfragen? Ich helfe Ihnen gerne, müsste dazu aber noch wissen, was Sie für einen Nachfragebedarf haben.

Ansonsten bitte ich höflich darum, meine Antwort zu bewerten. Vielen Dank.

Wenn Sie zufrieden waren, können Sie eine positive Bewertung abgeben, wodurch meine Arbeit bezahlt würde.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Ich hatte Ihnen noch eine kurze Zwischenfrage gestellt. Ist die bei Ihnen nicht angekommen ?


Mfg

Experte:  hsvrechtsanwaelte hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

nein, leider nicht, ich bitte um Nachsicht, es handelt sich wohl um einen technischen Fehler.

Bitte stellen Sie die Nachfrage nochmals ein, vielen Dank XXXXX XXXXX
Experte:  hsvrechtsanwaelte hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

nein, leider nicht, ich bitte um Nachsicht, es handelt sich wohl um einen technischen Fehler.

Bitte stellen Sie die Nachfrage nochmals ein, vielen Dank im Voraus.
Experte:  hsvrechtsanwaelte hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrte(r) Fragesteller(in),

haben Sie noch irgendwelche Nachfragen?

Ansonsten bitte ich höflich darum, meine Antwort zu bewerten. Vielen Dank.

Wenn Sie zufrieden waren, können Sie eine positive Bewertung abgeben, wodurch meine Arbeit bezahlt würde.