So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an IngoDriftmeyer.
IngoDriftmeyer
IngoDriftmeyer, Rechtsanwalt
Kategorie: Verbraucherrecht
Zufriedene Kunden: 451
Erfahrung:  Verbraucherrecht ist Teilbereich meiner Tätigkeit als RA
62729977
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Verbraucherrecht hier ein
IngoDriftmeyer ist jetzt online.

Meine deffekte Einbau Mikrowelle (NP ca.7oo.-€ 2006) wurde

Kundenfrage

Meine deffekte Einbau Mikrowelle (NP ca.7oo.-€ 2006) wurde nach einem Brand am 06,08,2011 vom Bauknecht Kundendienst repariert und nach 7 Reperaturversuchen und einer beglichenen Rechnung in Höhe von 435.-€ ist sie immer noch deffekt d.h. sie funktioniert nicht.
Im März - solange zogen sich Versuche hin- habe ich mich an Bauknecht Frankfurt gwendet und keine Antwort bekommen!
Am 8. diesen Monats habe ich erneut den Versuch unternommen mit Bauknecht in Kontakt zu kommen und heute bekomme ich Antwort
Ich soll mir innerhalb eines Monats ein neues Gerät kaufen und dann bekomme ich von Bauknecht 30% vom Kaufpreis erstattet.
Da ich als Kunde mit diesem Vorschlag nicht zufrieden bin, wende ich mich an Sie mit der Bitte um Hilfe mit freundlichen Grüßen
Brunhilde Neunstöcklin
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Verbraucherrecht
Experte:  IngoDriftmeyer hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

wurde auf das Gerät eine gesonderte Garantie gewährt? Wenn ja, wie lange ist die Garantielaufzeit?

Mit freundlichen Grüßen

Ingo Driftmeyer
Rechtsanwalt
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Die Garantie von 2 Jahren war abgelaufen deshalb habe ich mich an den Kundendienst gewand


Auf eine Reperatur müßte meiner Meinung nach auch eine Garantie sein.

Experte:  IngoDriftmeyer hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

Ihre Anfrage beantworte ich anhand Ihrer Angaben wie folgt:

Wenn ein Gerätedefekt vorliegt, kann im Rahmen der gesetzlichen Gewährleistung innerhalb von 2 Jahren ab Kaufdatum Reparatur oder Umtausch verlangt werden.

In Ihrem Fall wurde auch keine darüber hinaus gehende längere Garantie gewährt.

Demzufolge scheint Bauknecht die Reparatur bereits auf Kulanzbasis vorgenommen zu haben.

Ein rechtlicher Anspruch darauf bestand nicht, da Gewährleistungs- und Garantiefrist bereits abgelaufen waren.

Es besteht ja, wie Sie wissen, kein Anspruch darauf, dass ein einmal gekauftes Gerät zeitlich unbegrenzt weiter funktioniert.

Inofern ist das Angebot von Bauknecht auf Preisnachlass von 30 % auf Kulanzbasis günstig, da die Firma rechtlich nicht verpflichtet ist, dies anzubieten. Ich würde Ihnen daher empfehlen dies anzunehmen.

Ich hoffe, Ihnen eine erste rechtliche Orientierung ermöglicht zu haben und wünsche Ihnen viel Erfolg und alles Gute!


Wenn Sie eine Nachfrage haben, stellen Sie diese bitte über die Funktion "dem Experten antworten".
Falls Sie keine weiteren Nachfragen haben, bewerten Sie diese Antwort bitte.

Mit freundlichen Grüßen

Ingo Driftmeyer
Rechtsanwalt



Experte:  IngoDriftmeyer hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

falls Sie keine Nachfragen mehr haben, bewerten Sie die Antwort bitte.


Mit freundlichen Grüßen

Ingo Driftmeyer
Rechtsanwalt
Experte:  IngoDriftmeyer hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

falls Sie keine Nachfragen mehr haben, bewerten Sie die Antwort bitte.


Mit freundlichen Grüßen

Ingo Driftmeyer
Rechtsanwalt