So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RAScholz.
RAScholz
RAScholz, Rechtsanwalt
Kategorie: Verbraucherrecht
Zufriedene Kunden: 1982
Erfahrung:  Rechtsanwalt
33130353
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Verbraucherrecht hier ein
RAScholz ist jetzt online.

Hallo, ich möchte gern im Dezember heiraten habe allerdings

Kundenfrage

Hallo,
ich möchte gern im Dezember heiraten habe allerdings zur Zeit ca. 8000 € Schulden. Mein zukünftiger macht sich nun Sorgen wenn es dazu kommen sollte das ich zahlungsunfähig werde, dass er meine Schulden abtragen muss. Ist da etwas dran oder bin ich allein für meine Schulden verantwortlich, da sie ja auch vor der Ehe entstanden sind ???

LG
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Verbraucherrecht
Experte:  RAScholz hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

der zukünftige Mann muss sich hier keine Sorgen machen: Er haftet für Ihre Schulden nicht und muss sich daher auch keine Sorgen machen, von Dritten wegen Ihrer Verbindlichkeiten in Anspruch genommen zu werden. Für den Abtrag der Verbindlichkeiten bleiben Sie vor Ihren Gläubigern allein verantwortlich.

Bei Fragen melden Sie sich.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Verbraucherrecht