So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ClaudiaMarieSch...
ClaudiaMarieSchiessl
ClaudiaMarieSchiessl, Rechtsanwältin und Fachanwältin
Kategorie: Verbraucherrecht
Zufriedene Kunden: 16548
Erfahrung:  Zwei Fachanwaltstitel, 20 Jahre Anwaltserfahrung, Korrespondenzsprachen: deutsch und englisch
44859865
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Verbraucherrecht hier ein
ClaudiaMarieSchiessl ist jetzt online.

Hallo, ich habe vor kurzem ein Probe-Abo bei einer Sex-Dating

Kundenfrage

Hallo,

ich habe vor kurzem ein Probe-Abo bei einer Sex-Dating Seite gemacht und habe innerhalb der gesetzten Frist Per E-Mail widerrufen, so wie es in den Agb´s stand.
Nun haben sie trotz alle dem mein Abo verlängert, worauf ich mich direkt auf meine Kündigung bezogen habe. Die Firma behauptet nun das diese Mail nicht angekommen sei und ich die Mail nochmals weiterleiten solle, was ich gemacht habe und worauf hin die behauptet haben das diese gefälscht sei.
Was kann ich jetzt tun, da sie jetzt weiterhin das Geld von mir fordern und ich nicht bezahlen will.

MfG
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Verbraucherrecht
Experte:  ClaudiaMarieSchiessl hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,


vielen Dank für Ihre Anfrage.


Sie haben bei diesem Fernabssatzgeschäft ein gesetzliches Widerrufsrecht .


Für dessen Ausübung genügt die rechtzeitige Absendung nach § 355 BGB


Das haben Sie getan


Wenn die Firma behauptet, dass die Mail gefälscht ist muss sie dies beweisen.


Schreiben Sie die Firma per Einschreiben / Rückschein an und weisen Sie darauf hin, was ich Ihnen oben geschrieben habe


dann dürfte Ruhe sein


Sie müssen aber darauf achten, dass Se wenn ein Mahnbesheid ergeht rechtzeitig Widrspruch einlegen


zahlen Sie auf gar keinen Fall




Wenn ich Ihnen helfen konnte bitte ich im Mitteilung

danke
Experte:  ClaudiaMarieSchiessl hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,


haben Sie noch Fragen ? Sehr gerne


Bitte gleich hier fragen und nicht auf habe Rückfragen klicken


Wenn Sie keine Fragen mehr haben bitte ich höflich um positive Bewertung

danke

Ähnliche Fragen in der Kategorie Verbraucherrecht