So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RAScholz.
RAScholz
RAScholz, Rechtsanwalt
Kategorie: Verbraucherrecht
Zufriedene Kunden: 1982
Erfahrung:  Rechtsanwalt
33130353
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Verbraucherrecht hier ein
RAScholz ist jetzt online.

mein Name wilhelm keller Ich habe mich im Juli kostelos angemeldet,um

Kundenfrage

mein Name wilhelm keller
Ich habe mich im Juli kostelos angemeldet,um Nacktbilder anzusehen.
Was ich getan habe. dann am 30.07 die erste Abbuchung 1,00 Euro,4,99 Euro und 9,90
Euro,was ich sofort storniert habe.Danach kam eine Mahnung von Webbilling.com B.V.
Und eine Woche von einen Rechtsanwalt ein Mahnschreiben,nebst einer Forderung von
59,40 mit einer Frist bis zum 20. 08. 12. Diese Summe habe ich am06.08.12 überwiesen
Am 21.08.12 bekam ich eine Zahlungsaufforderung von Fix&Mosebach,für die Cyberservices
B.V. ,wie ich dort gelandet bin,ich weiss es nicht?
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Verbraucherrecht
Experte:  RAScholz hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

wenn die neue Zahlungsaufforderung auf die bereits beglichene Rechnung bezogen ist, können Sie das schreiben ignorieren.

Bei Unklarheiten fragen Sie nach.
RAScholz und weitere Experten für Verbraucherrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
,
Experte:  RAScholz hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

haben Sie eine Nachfrage?

Ähnliche Fragen in der Kategorie Verbraucherrecht