So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.

raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Verbraucherrecht
Zufriedene Kunden: 1060
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Verbraucherrecht hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Hallo.Habe eine Vergleichzahlung mtl mit 100 euro abzuzahlen.

Kundenfrage

Hallo.Habe eine Vergleichzahlung mtl mit 100 euro abzuzahlen. Bindurch geänderte lohnzahlung mtl ca 2 wochen in Verzug gekommen.Habeaber alle monate bezahlt. Gegenseite hat nun schon 2 mal versucht EV laden zu lassen. Dies ist für mich schlecht da arbeitsplatz verlust.Hatte mit dem GV Rate eingezahlt dieses wird von der gegenseite abgelehnt. Kann die Gegenseite auf alle Fälle eine EV verlangen? Wei kannich die EV verschieben?Im übrigen sind 900 gezahlt worden und gegnseite hat ihrem Anwalt nur 600 angegeben
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Verbraucherrecht
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

vielen Dank für die Nutzung von Justanswer.

Gern beantworte ich Ihre Frage wie folgt:

Da eine Ratenzahlung vereinbart wurde und diese dem Grunde nach auch eingehalten wird, kann der Gerichtsvollzieher keine EV mehr abnehmen.

Ist denn jetzt noch etwas offen?

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

nein. es wurde ab okt.2011 100 euro mtl. den letzten monat ist direkt an den gv gezahlt worden. trotzdem verweigert die gegnseite eine weitere abzahlungund lädt am freitag zum 2 mal zur ev. es waren 2500 vergleich. die gegnseite möchte weiterhin 2450 haben obwohl ja von mir 900 gezahlt worden sind und die nächste an den Gv. was klann ich nun tun. erscheine ich nicht ergeht HB und das kostet mich den job. Die gegnseite gibt ihrem Anwalt auch nicht genau was schon bezahlt ist. meiner meinung nach möchte sie betrügen

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 4 Jahren.

Aber da der Gerichtsvollzieher ja auch weiß, was schon bezahlt wurde, darf er die EV nicht abnehmen und auch keinen Haftbefehl erteilen.

Daher müssen Sie sich insoweit keine Sorgen machen. Die Gegenseite blufft nur.

Notfalls melden Sie sich aber am Montag beim Vollstreckungsgericht und beantragen Vollstreckungsschutz.

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

wie lange dauertdas? warum hat der gerichtsvollzieher eine erneute ladunggeschickt? welche gründe muß ich angeben um vollstreckungsschutz zu beantragen? geht das evtl auch online?dürfen die weiterhin 2450 fordern? was soll ich gegn die nicht richtigen aussagen der mandantin machen?der GV meinte ich muß kommen da die gegnseite keine ratenvereinbarung will, obwohl es doch vom gesetz her so ist die 6 monatsregel? an wen muß ich weiter zahlen?

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 4 Jahren.

Denn Vollstreckungsschutz bekommen Sie dann sofort.

Der Gerichtsvollzieher kann hier nichts mehr machen. Der Auftrag ist ja erfüllt.

Die Gegenseite kann nicht mehr fordern, als bereits gezahlt.

Online geht das nicht.

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

an wen muß ich die raten weiter zahlen? was muß ich beim vollstreckungsgericht mitteilen etc. kann es dort zu einer ablehnung kommen?was kann ich dagegen tun das die gegnseite mtl den gv losschickt so wie nun passiert. geht ja auf meine kosten. wer trägt die kosten des gegnerischen anwaltes. ich weiß das diegegnseite prozesskostenhilfe gewährt bekommen hat da hartz 4

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 4 Jahren.

Ich denke, die Raten sind soch abbezahlt?

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

nein. es sind von uns 900 an diemandantingezahlt. eine rate an den gv. also die differenz ist noch ausstehend-es waren 2500 vereinbart, ab okt-2011. somit denke ich noch 1400. ich denke die mandantin will mehr abkassieren, da sie ja 600 bei ihrem anwalt angegebenhat statt 900. wir hatten keinen rückstand mehr.wäre eineanzeige wegen versuchten betrugs anratsam

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

nochmal zu erwähnen es sind keine rückstände. es müßten ca noch 1400 mtl zu 100 euro zu zahlen sein. aber die gegenseite will sofort alles sogar 2450 denke incl anwaltskosten

,
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 4 Jahren.

Dann zahlen Sie einfach weiter die Raten, beantragen aber dennoch Vollstreckungsschutz wegen der EV und erstatten auch Anzeige wegen versuchtem Betrug.

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

wollte gesternnoch schreiben aber Pc ist komplett abgestürzt, welche unterlagen muß ich zum vollstreckungsgericht mitnehmen, was muß ich vortragen?

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 4 Jahren.

Sie nehmen alle relevanten Forderung mit, welche die Forderung und vor allem das von Ihnen längst bezahlte nachweisen.

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Gute juristische Darlegung des gesetzlichen Sachverhaltes. Volker Kraft Raisdorf
< Zurück | Weiter >
  • Gute juristische Darlegung des gesetzlichen Sachverhaltes. Volker Kraft Raisdorf
  • Ihre Antwort hat mir wieder Mut gemacht. Ich werde wohl ein treuer Kunde bei Ihnen werden. Vielen Dank! PS: Anmeldung wird in Betracht gezogen Rudolf N. Leichlingen
  • Sehr nette und schnelle Beratung. Einfach Klasse. Spart lange Sitzungen im Anwaltsbüro. Sehr zu empfehlen und wenn nötig, immer wieder gern. Vielen Dank! Susanne Weimar
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • raschwerin

    raschwerin

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    1019
    Rechtsanwalt
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/raschwerin/2009-12-08_112115_RA_Steffan_-_neu_Large.jpg Avatar von raschwerin

    raschwerin

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    1019
    Rechtsanwalt
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/TR/troesemeier/2012-8-30_105621_IMG4178.64x64.JPG Avatar von troesemeier

    troesemeier

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    532
    seit 1995 als selbständiger Rechtsanwalt tätig.
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/SC/SchiesslClaudia/2013-11-27_153731_unnamed2.64x64.jpg Avatar von ClaudiaMarieSchiessl

    ClaudiaMarieSchiessl

    Rechtsanwältin und Fachanwältin

    Zufriedene Kunden:

    772
    Zwei Fachanwaltstitel, 20 Jahre Anwaltserfahrung, Korrespondenzsprachen: deutsch und englisch
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RE/rechtso/2011-4-16_115947_P10100052.64x64.JPG Avatar von ra-huettemann

    ra-huettemann

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    1814
    Zahlreiche Mandate im Bereich Verbraucherrecht
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/JA/Jason2016/2013-3-17_141035_IMG1566.64x64.JPG Avatar von RASchroeter

    RASchroeter

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    503
    Rechtsanwalt, Immobilienökonom, MBA, Bankkaufmann
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RA/RARobertWeber/2012-7-13_12241_RobertWeberKleinJA501.64x64.JPG Avatar von RARobertWeber

    RARobertWeber

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    333
    Zweites juristisches Staatsexamen
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/ragrass/2010-10-19_19578_php8zOcfy_c2AM.jpg Avatar von ragrass

    ragrass

    Rechtsanwältin

    Zufriedene Kunden:

    238
    Viele Jahre Erfahrung
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Verbraucherrecht