So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Verbraucherrecht
Zufriedene Kunden: 17095
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Verbraucherrecht hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Darf man einer frau mit kindern den strom abstellen,weil Sie

Kundenfrage

Darf man einer frau mit kindern den strom abstellen,weil Sie es nicht zahlen konnte?? Danke
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Verbraucherrecht
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

vielen Dank für die Nutzung von Justanswer.

Gern beantworte ich Ihre Frage wie folgt:

Nein, so einfach darf der Strom nicht abgestellt werden.

Allerdings müssen Sie sch bei der ARGE um Kostenübernahme bemühen.

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Mein Strom ist aber schon seit 4 wochen abgestellt. Ich war heute bei der ARGE und die haben gemeint die können es mir nicht übernehmen.was kann ich jetzt noch tun? Bítte um Ihre Hilfe

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 5 Jahren.

Doch, die müssen das übernehmen.

Nach § 22 SGB 2 kann man das beantragen.

Notfalls muss ein gerichtlicher Eilantrag gestellt werden.

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Diese Antwort ist keine Weiterhilfe.Sagen Sie mir bitte was ich jetzt als nächstes Tun soll.An wen soll ich mich melden?

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 5 Jahren.

Sie wenden sich an das Sozialgericht und stellen einen Eilantrag gegen ihre ARGE auF Kostenübernahme der Stromschulden.

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

ich werde es morgen versuchen.danke.hoffe das die mir da weiterhelfen können.und wie sieht es mit mietschulden aus.hab ich da auch irgendwie eine chance um kostenübernahme??

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 5 Jahren.

Auch die Mietschulden sind von der ARGE über § 22 SGB 2 zu übernehmen.


Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Vielen Dank.

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 5 Jahren.

Gern, alles Gute.

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 5 Jahren.

Sehr geehrter Fragesteller,

ich hoffe, ich konnte Ihnen weiterhelfen.

Seien Sie bitte so freundlich, und geben Sie kurz eine positive Bewertung ab, wenn Sie keine Nachfragen ("Dem Experten antworten") haben, denn nur so erhalte ich den für die Rechtsberatung vorgesehenen Anteil Ihrer Anzahlung.

Ich danke Ihnen vielmals und stehe für Rückfragen und eine weitergehende Beauftragung natürlich jederzeit gern zur Verfügung.