So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Verbraucherrecht
Zufriedene Kunden: 1085
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Verbraucherrecht hier ein
raschwerin ist jetzt online.

sehr geehrte damen u herren,mein name ist Wolfgang Schubert,Paul-Klee-Str.6

Kundenfrage

sehr geehrte damen u herren,mein name ist Wolfgang Schubert,Paul-Klee-Str.6 in 40670 Meerbusch,jetzt mein Anliegen,bin seit ca.10-12 Jahren Vodafonkunde,gestern bekam ich die monatsrechnung und bekam direkt nen tobsuchtsanfall,da haben die mir doch ne papierrechnung aufgeführt,auch schon den monat vorher,daß ich aber erst gestern gesehn habe.Hab auch schon nen brief an vodafon aufgesetzt und den,können die sich hintern spiegel stecken,ich find das mehr als unverschämt.So jetzt meine frage; Ist es überhaupt rechtens so einen Posten in Rechnung zu stellen? ? ? Ich bitte Sie um schnellstmögliche Antwort,um das noch mit reinzuschreiben. Mit freundlichem Gruß W.Schubert
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Verbraucherrecht
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

vielen Dank für die Nutzung von Justanswer.

Gern beantworte ich Ihre Frage wie folgt:

Was hat man Ihnen in Rechnung gestellt?

Die Kosten für die Papierrechnung?