So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Verbraucherrecht
Zufriedene Kunden: 17048
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Verbraucherrecht hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin Selbständig und mußte

Kundenfrage

Sehr geehrte Damen und Herren,
ich bin Selbständig und mußte heute zu meinem Leidwesen ein Offenbarungseid leisten.
Ich habe Schulden bei der Krankenvers. und Schulden beim Zahnarzt.
Die Versicherung will die Zahnarztrechng. nicht begleichen, weil sie angeblich nicht nötig
war. Mein Zahnarzt will aber sein Geld. Beides kann ich nicht abarbeiten.
Ich habe ein Fitness-Studio (250 m2).Was kann bei mir alles gepfändet werden, z.Bsp.
Monatsbeiträge oder Trainingsgeräte?
Ich wollte Raten zahlen, aber die hohen Beträge kann ich nicht leisten. Eine Rate habe ich
nicht zahlen können und nun stecke ich in der Falle.
Für einen Ratschlag und eine Antwort wäre ich sehr dankbar.
Habe keine Visa und sonstige Karte. Wie kann ich dann bezahlen und wie teuer kommt mich das Ganze?
Mit freundlichen Grüßen
T.Rublack
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Verbraucherrecht
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

vielen Dank für die Nutzung von Justanswer.

Gern beantworte ich Ihre Frage wie folgt:

Vom Studio kann man Ihnen nichts wegpfänden.

Dies unterliegt nach § 811 ZPO dem Schutz, da Sie dies ja für die Arbeit brauchen.

Man kann lediglich auf das Konto zugreifen.