So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RAKRoth.
RAKRoth
RAKRoth, Rechtsanwalt
Kategorie: Verbraucherrecht
Zufriedene Kunden: 3521
Erfahrung:  zertifizierter Testamentsvollstrecker
35468264
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Verbraucherrecht hier ein
RAKRoth ist jetzt online.

Sehr geehrte Damen und Herren!Ich guckte Fairguckt.de mit einem

Kundenfrage

Sehr geehrte Damen und Herren!Ich guckte Fairguckt.de mit einem Probe Abo,das kostet 2,99 Euro.Nun hat diese Fa.daraus ein Premium Mitglied gemacht ohne meinem Wissen.Somit bekam ich inzwischen 3 Mahnungen,bei einem Betrag von insgesamt 215 Euro.Jetzt wurde mir von diesr Fa.das Onlie Shoping gesperrt an alle Firmen die bei Ebay angeschlossen sind.Jetzt wird mit Inkasso getroht,obwohl diese keine Adresse von mir haben.Was sollte ich jetzt machen?Scheinbar sind andere Personen auch betroffen.Was soll ich nun machen?Mit freundlichen Grüßen XXXXX XXXXX!
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Verbraucherrecht
Experte:  RAKRoth hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Anfrage.

Wenn Sie kein Premium-Mitglied werden wollten, liegt insoweit auch keine Willenserklärung vor, so dass ein Vertrag nicht zustande gekommen ist. Das Unternehmen muss in einem Streitfall aber den Vertragsschluss darlegen und beweisen.
Im Zweifel sollten Sie einen Kollegen vor Ort mit der Wahrnehmung Ihrer Interessen beauftragen.