So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchroeter.
RASchroeter
RASchroeter, Rechtsanwalt
Kategorie: Verbraucherrecht
Zufriedene Kunden: 7723
Erfahrung:  Rechtsanwalt, Immobilienökonom, MBA, Bankkaufmann
33364821
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Verbraucherrecht hier ein
RASchroeter ist jetzt online.

Ich habe eine E-Mail bekommen wonach ich bei der Fa.Foto Thun

Kundenfrage

Ich habe eine E-Mail bekommen wonach ich bei der Fa.Foto Thun GmbH Nikon Core SP.
bestellt habe und auf 2 Mahnscreiben die ich nicht bekommen habe nicht reagiert habe.
Man droht jetzt mit Mahngebühren und Inkasso.
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Verbraucherrecht
Experte:  RASchroeter hat geantwortet vor 5 Jahren.

Sehr geehrte/r Ratsuchende/r,

vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich auf Grundlage Ihrer Angaben wie folgt beantworte:

Da die Email offenbar nicht von dem Unternehmen stammt, sollten Sie keinesfalles eine Zahlung leisten. Trotzdem ist es ratsam der Forderung rein vorsorglich gegenüber der Foto Thun GmbH zu widersprechen. Auch können Sie sich an die Staatsanwaltschaft wenden, da der Versender wohl in betrügerischer Absicht handelt.

Sollte es sich bei der Email um eine Spammail handelt, die in der Anlage einen Virus oder Trojaner enthalten, sollten Sie diese Email löschen. Dies greift auf das Betriebssystem über und blockiert Ihren Computer. Hierbei wird dann angezeigt, dass gegen Zahlung eines dreistelligen Betrages die Funktionsfähigkeit des Computers wieder hergestellt wird. In diesem Fall sollten Sie die Email löschen und keinesfalls die Anlage öffnen.

Ich hoffe ich konnte Ihnen weiterhelfen und Ihnen einen ersten Überblick verschaffen. Ich darf Sie bitten meine Antwort durch das Anklicken des grünen Feldes zu akzeptieren.

Die Beantwortung erfolgte unter der Voraussetzung, dass Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Plattformbetreibers gelesen haben und die Antwort akzeptieren.

Mit besten Grüßen

Marcus Schröter, MBA
Rechtsanwalt & Immobilienökonom

Zertifizierter Zwangsverwalter

Experte:  RASchroeter hat geantwortet vor 5 Jahren.

Sehr geehrte/r Ratsuchende/r,

gibt es noch Nachfragen? Wenn dies nicht der Fall ist, wäre ich für eine positive Bewertung dankbar.

 

Vielen Dank!

Experte:  RASchroeter hat geantwortet vor 5 Jahren.

Sehr geehrte/r Ratsuchende/r,

gibt es noch Nachfragen? Wenn dies nicht der Fall ist, wäre ich für eine positive Bewertung dankbar.

 

Vielen Dank!

Experte:  RASchroeter hat geantwortet vor 5 Jahren.

Sehr geehrte/r Ratsuchende/r,

gibt es noch Nachfragen? Wenn dies nicht der Fall ist, wäre ich für eine positive Bewertung dankbar.

 

Vielen Dank!