So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RAScholz.
RAScholz
RAScholz, Rechtsanwalt
Kategorie: Verbraucherrecht
Zufriedene Kunden: 1982
Erfahrung:  Rechtsanwalt
33130353
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Verbraucherrecht hier ein
RAScholz ist jetzt online.

Ich möchte eine Beratung, eigentlich ein kleines Problem, aber

Kundenfrage

Ich möchte eine Beratung, eigentlich ein kleines Problem, aber was kann ich tun wenn
die Bank sich stuhr stellt und auf meine Faxe und telefonate nicht reagiert.
Ich möchte mein Konto wechseln, und habe mir eine Schufaauskunft schicken lassen.
In dieser Schufaauskunft sind 40.000 DM vom 8.11.1998 eingetragen, nach meinen Unterlagen die mir noch zur Verfügung stehen ist dieses Geld abgelöst worden von der
City Bank.Die Schufaeintragung ist von der direkt bank DIBA-AG Frankfurt vom 8.11.1998.
Können Sie mir einen Rat geben und was das kosten würde?

Mit freundlichen Grüssen
Klaus Entlinger [email protected]
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Verbraucherrecht
Experte:  RAScholz hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

handelt es sich hier um ein noch bestehendes Darlehen oder ein gekündigtes Darlehen? Fall Letzteres der Fall, gibt es einen Titel über diese Forderung?

Mit freundlichen Grüßen

Scholz
Rechtsanwalt
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Es handelt sich um ein gekündigtes Darlehn es gab einen Titel (Grundbucheintragung)
Experte:  RAScholz hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

wenn das Darlehen von der Bank gekündigt worden ist und bislang noch nicht vollständig beglichen, kann der Schufaeintrag nicht nicht gelöscht werden.

Ich bin mir nicht ganz sicher, ob Sie mit dem Grundbucheintrag eine Zwangssicherungshypothek meinen oder ob das Darlehen nur einfach gesichert durch einen Hypothek ist. Im Ersteren Fall wird der Eintrag bei der Schufa noch bis drei Jahre nach vollständiger Begleichung in der Auskunft erscheinen. Im letzteren Fall, wenn also das Darlehen bloß gekündigt ist und Sie es nun im Rahmen einer außergerichtlichen Ratenzahlungsvereinbarung zurück zahlen, wird der Eintrag mit Ende des Jahres gelöscht, in dem der Darlehensbetrag vollständigt beglichen ist.

Bei Unklarheiten fragen Sie nach.

Mit freundlichen Grüßen

Scholz
Rechtsanwalt
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
In der Schufaauskunft steht, Grundpfandrechtlicher Kredit, vom 8.11.98 also das war vor 14 Jahren.
Der Kredit wurde abgelöst durch die Citybank, heute
targobank.Das Haus ist ja auch schon lange verkauft.
Ich vermute die Ing Diba hat es vergessen den Eintrag zu löschen.Aber warum beantworten Die nicht meine Faxe. Ich werde morgen nochmals eine Anfrage bei der ING-Diba versuchen. Danke schön,
mit freundlichen Grüssen.
Experte:  RAScholz hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Frageteller,

solange der Kredit noch nicht vollständig zurückgezahlt ist, wird er in der Auskunft bleiben.

Mit freundlichen Grüßen

Scholz
Rechtsanwalt

Ähnliche Fragen in der Kategorie Verbraucherrecht