So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Verbraucherrecht
Zufriedene Kunden: 17047
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Verbraucherrecht hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Soeben erhielt ich einen Anruf, dass ich einen AUDI A5 gewonnen

Kundenfrage

Soeben erhielt ich einen Anruf, dass ich einen AUDI A5 gewonnen habe, von einer Kanzlei Prall & Partner aus Frankfurt. Man hatte mir vorher telefonisch einen evtl. Gewinn avisiert, und ich hatte bereits mitgeteilt, dass ich im Falle des Gewinnes nicht den Wagen, sondern den Gegenwert haben möchte. Jetzt will man mir am Donnerstag den Wagen vor die Tür bringen unter der Bedingung, dass ich vorher 620,00 € für Versicherung bezahle. Da ich sowieso den Gegenwert haben möchte, ist die Zustellung des Autos überflüssig. Dennoch - so sagte man mir - entstehen Kosten, die ich im Voraus bezahlen soll. Mein Gegenargument: Die Kosten können Sie ja von meinem Gewinn abziehen, dann haben Sie Ihr Geld. Darauf will man sich aber nicht einlassen.

Mir kommt die Angelegenheit "windig" vor, daher werde ich mich nicht auf irgendeine Vorauszahlung einlassen. Liege ich da richtig?

Für eine kurze Antwort wäre ich dankbar.

Freundliche Grüße

Ilse Schröder
Anecampstr. 8
30539 Hanover
Tel.0511/9525589
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Verbraucherrecht
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

vielen Dank für die Nutzung von Justanswer.

Gern beantworte ich Ihre Frage wie folgt:

Die Angelegenheit ist auch windig.

Es handelt sich um eine typische Betrugsmasche. In der Regel kommt der Anruf aus einem Callcenter in der Türkei.

Zahlen Sie das Geld auf gar keinen Fall und lassen sich auf nichts ein.
raschwerin und 2 weitere Experten für Verbraucherrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Herr Schwerin,

für Ihre prompte Antwort auf meine Anfrage danke ich Ihnen. Mir war die ganze Angelegenheit suspekt, und Sie haben meinen Verdacht bestätigt.

Das war die Zustimmung, die ich erhofft hatte.
Noch einmal danke dafür!

Freundliche Grüße
sendet Ihnen

Ilse Schröder
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 5 Jahren.
Gern, alles Gute.