So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ragrass.
ragrass
ragrass, Rechtsanwältin
Kategorie: Verbraucherrecht
Zufriedene Kunden: 5896
Erfahrung:  Viele Jahre Erfahrung
52374836
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Verbraucherrecht hier ein
ragrass ist jetzt online.

Ich habe bei Viagogo Karten für den Klitschko Boxkampf am 18.2.2012

Kundenfrage

Ich habe bei Viagogo Karten für den Klitschko Boxkampf am 18.2.2012 bestellt. Am 9.2.12 überwies ich 543.95 per Bankeinzahlung habe jedoch keine Karten erhalten. Nun möchte ich mein Geld zurück doch die Firma Viagogo ist nicht erreichbar. Was kann ich tun damit ich mein Geld zurück bekomme, denn das ist Betrug.
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Verbraucherrecht
Experte:  abogado_berlin hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrte(r) Fragesteller(in),

danke XXXXX XXXXX Anfrage, die ich wie folgt beantworte:

Beim Anbieter handelt es sich um eine Tauschbörse. Diese erteilt allerdings eine Garantie unter:

http://www.viagogo.de/help.aspx?helpid=1000761

Wenn tatsächlich keine Antwort zu erhalten ist, dann können Sie entweder einen Anwalt mit der Sache beauftragen, damit Ihnen den Schaden ersetzt wird. Wenn Sie die Firma schon in Verzug gesetzt haben, dann wären die Kosten des Anwalts vom Unternehmen zu erstatten.

Sie können auch eine Anzeige wegen Betrugs stellen.

Dabei ist aber zu beachten, dass die Firma nicht in Deutschland, sondern in der Schweiz ansässig ist, was die Verfolgung in etwa hindert.

Ich hoffe, Ihnen geholfen zu haben und bitte um Akzeptierung meiner Antwort.
Experte:  abogado_berlin hat geantwortet vor 5 Jahren.
Haben Sie hierzu Nachfragen?
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Erneut posten: Unvollständige Antwort. Wie komme ich an die Postadresse oder E-mailadresse von Viagogo, damit ich eine Mahnung schicken kann? Die E-mailadresse, die Sie mir gesendet haben funktioniert nicht.
Experte:  ragrass hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

die Firma ist unter der Anschrift Rue de Jargonnant 2, 1207 Genf, Schweiz registriert.

Sie können, falls weitere Mahnungen erfolglos bleiben, einen Mahnantrag (www.online-mahnantrag.de) gegen die Firma stellen. Dies ist eine relativ kostengünstige Möglichkeit, um einen vollstreckbaren Titel zu erlangen, der dann auch in der Schweiz (zwangs)vollstreckt werden kann.

Ich hoffe, Ihnen behilflich gewesen zu sein und darf Sie bitten, sofern kein weiterer Klärungsbedarf besteht, die Antwort zu akzeptieren und zu bewerten.

Mit freundlichen Grüssen
RA Grass

Ähnliche Fragen in der Kategorie Verbraucherrecht