So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an troesemeier.
troesemeier
troesemeier, Rechtsanwalt
Kategorie: Verbraucherrecht
Zufriedene Kunden: 16816
Erfahrung:  seit 1995 als selbständiger Rechtsanwalt tätig.
37896974
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Verbraucherrecht hier ein
troesemeier ist jetzt online.

Die Lüge und äuschung des verbrauchers mit der Aussage:

Kundenfrage

Die Lüge und äuschung des verbrauchers mit der Aussage: "Erneuerbare Energien!" Energie ist nicht erneuerbar ! Welchen Stratatbestand , Verbrauchertäuschung und weiteres stellt die ständige Wiederholung und Anwedung dieser Volksverdummung dar? MfG (von Moderation entfernt)
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Verbraucherrecht
Experte:  troesemeier hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

der Begriff "erneuerbare Energie" umfasst begrifflich und nach allgemeinem Verständnis und Verkehrsauffassung Energien aus Quellen, die sich entweder kurzfristig von selbst erneuern oder deren Nutzung nicht zur Erschöpfung der Quelle beiträgt. Es sind nachhaltig zur Verfügung stehende Energieressourcen, zu denen insbesondere Wasserkraft, Windenergie, Sonnenlicht, Erdwärme etc. gehören.

Insofern liegt weder ein Betrug noch eine Täuschungshandlung vor, wenn dieser Begriff verwandt wird.

Ein strafrechtlich relevanter Sachverhalt ist nicht erkennbar.

Bitte frage Sie nach, wenn weiterer Klärungsbedarf besteht.



Experte:  troesemeier hat geantwortet vor 5 Jahren.
Haben Sie noch eine Nachfrage oder besteht weiterer Klärungsbedarf ?


Ähnliche Fragen in der Kategorie Verbraucherrecht