So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.

raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Verbraucherrecht
Zufriedene Kunden: 16757
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Verbraucherrecht hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Guten Tag, am 09.08.2011 hat unsere Hausärztin meiner schwerkranken

Kundenfrage

Guten Tag,
am 09.08.2011 hat unsere Hausärztin meiner schwerkranken Frau eine Verordnung über 1 elektr. verstellbares Bett mit einer Weichlagerungsmatratze verordnet. Diagnose: Ovarialkarzinom, Peritorealkarzionose.
Beides wurde am 11.08.11 geliefert, am 21.08.11 ist meine Frau verstorben, die Pflegehilfsmittel wurden vom Sanitätshaus wieder abgeholt.
Weder die private Krankenkasse noch Die Beihilfe Hamburg(ZPD) sind bereit die Kosten der Weichlagerungsmatratze zu übernehmen. Begründung:Diese Hilfsmittel steht nicht in unserem Katalog! Und wenn die private KV nicht leistet, tut das die Beihilfe auch nicht.
Muß ich jetzt die Kosten selbst tragen, obwohl ich doch gar nicht in der Lage bin (und in der damaligen Situation schon gar nicht!) die Notwendigkeit einer ärztlichen Verordnung prüfen zu können?
Peter Stehn [email protected]
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Verbraucherrecht
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

vielen Dank für die Nutzung von Justanswer.

Gern beantworte ich Ihre Frage wie folgt:

Ja, das ist leider immer die selbe Argumentation der Kassen.

Einzelfälle werden erst dann geprüft, wenn man Druck macht.

Beantragen Sie die Kostenübernahme schriftlich und gegen die Ablehnung legen Sie Widerspruch ein.

Man argumentiert dann über den Einzelfall und bekommt in der Regel eine positive Entscheidung.
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Verbraucherrecht
Zufriedene Kunden: 16757
Erfahrung: Rechtsanwalt
raschwerin und 2 weitere Experten für Verbraucherrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
das hilft mir nicht weiter, weil mein schriftlichen Widerspruch, wie bereits angegeben, abgelehnt ist!
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sie können und sollten sich dann an den Ombudsmann für Versicherungen in Berlin wenden und dort eine Beschwerde gegen die Debeka einlegen.

Man hätte hier den Einzelfall prüfen und die Maßnahme bewilligen müssen.

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Herr RA Schwerin,

Ihre Empfehlung, mich an den Ombudsmann für Versicherungen in Berlin zu wenden, ist nutzlos; die Krankenversicherungen sind explizit ausgeschlossen! Das hätten Sie wissen müssen.

Zusammen mit Ihrem 1. Rat, schriftlich Widerspruch einzulegen, was ich bereits getan und Ihnen mitgeteilt hatte, haben sie mir 2 wertlose Ratschläge unterbreitet.

Wollen Sie dafür wirklich die Gebühr behalten?

MfG

Peter Stehn

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 4 Jahren.
Ich denke Sie sind bei der Debeka privat krankenversichert?

Dann ist auch hier der Ombudsmann zuständig.

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Ich zeige Ihnen eimal die Statuten des Ombudsmannes: Wichtige Informationen über das Beschwerdeverfahren gegen VersicherungsunternehmenDie für Sie wichtigsten Punkte sind nachfolgend zusammengefasst:
  • Das Verfahren ist für Sie als Verbraucher kostenlos. Sie tragen nur eigene Kosten wie beispielsweise für Porto und Telefongespräche.
  • Der Versicherungsombudsmann kann bei Beschwerden zu Hausrat- und Gebäudeversicherungen ebenso helfen wie bei Haftpflicht- und Rechtsschutzversicherungen. Auch die Unfall-, Lebens-, Renten- und Berufsunfähigkeitsversicherungen gehören zu seinem Aufgabenbereich, die Krankenversicherungen allerdings nicht.
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 4 Jahren.
Vielen Dank.

Dann ist das wohl neu seit 2012.

In der Vergangenheit konnte man auch gegen Krankenversicherungen vorgehen.

Verzeihen Sie bitte, dass ich Sie entsprechend nicht korrekt informiert habe.

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
ok, wars das denn?
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 4 Jahren.
Es gibt aber einen separaten Ombudsmann, der sich ausschließlich mit den privaten Krankenversicherung beschäftigt.

http://www.pkv-ombutsmann.de/
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

danke, probier ich aus. Dann soll die Sache auch erledigt sein.

Gruß, Peter Stehn

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 4 Jahren.
Alles Gute.

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Gute juristische Darlegung des gesetzlichen Sachverhaltes. Volker Kraft Raisdorf
< Zurück | Weiter >
  • Gute juristische Darlegung des gesetzlichen Sachverhaltes. Volker Kraft Raisdorf
  • Ihre Antwort hat mir wieder Mut gemacht. Ich werde wohl ein treuer Kunde bei Ihnen werden. Vielen Dank! PS: Anmeldung wird in Betracht gezogen Rudolf N. Leichlingen
  • Sehr nette und schnelle Beratung. Einfach Klasse. Spart lange Sitzungen im Anwaltsbüro. Sehr zu empfehlen und wenn nötig, immer wieder gern. Vielen Dank! Susanne Weimar
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • raschwerin

    raschwerin

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    1019
    Rechtsanwalt
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/raschwerin/2009-12-08_112115_RA_Steffan_-_neu_Large.jpg Avatar von raschwerin

    raschwerin

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    1019
    Rechtsanwalt
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/TR/troesemeier/2012-8-30_105621_IMG4178.64x64.JPG Avatar von troesemeier

    troesemeier

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    532
    seit 1995 als selbständiger Rechtsanwalt tätig.
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/SC/SchiesslClaudia/2013-11-27_153731_unnamed2.64x64.jpg Avatar von ClaudiaMarieSchiessl

    ClaudiaMarieSchiessl

    Rechtsanwältin und Fachanwältin

    Zufriedene Kunden:

    772
    Zwei Fachanwaltstitel, 20 Jahre Anwaltserfahrung, Korrespondenzsprachen: deutsch und englisch
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RE/rechtso/2011-4-16_115947_P10100052.64x64.JPG Avatar von ra-huettemann

    ra-huettemann

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    1814
    Zahlreiche Mandate im Bereich Verbraucherrecht
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/JA/Jason2016/2013-3-17_141035_IMG1566.64x64.JPG Avatar von RASchroeter

    RASchroeter

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    503
    Rechtsanwalt, Immobilienökonom, MBA, Bankkaufmann
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RA/RARobertWeber/2012-7-13_12241_RobertWeberKleinJA501.64x64.JPG Avatar von RARobertWeber

    RARobertWeber

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    333
    Zweites juristisches Staatsexamen
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/ragrass/2010-10-19_19578_php8zOcfy_c2AM.jpg Avatar von ragrass

    ragrass

    Rechtsanwältin

    Zufriedene Kunden:

    238
    Viele Jahre Erfahrung
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Verbraucherrecht