So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an DirkBettinger.
DirkBettinger
DirkBettinger,
Kategorie: Verbraucherrecht
Zufriedene Kunden: 743
31778273
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Verbraucherrecht hier ein
DirkBettinger ist jetzt online.

mein sohn hat ein dispokredit bei der sparkasse in höhe von

Kundenfrage

mein sohn hat ein dispokredit bei der sparkasse in höhe von 3000.-€. die bank hat einen überzug von knapp 10000.-€ geduldet. muß mein sohn nun für den gesamten schaden aufkommen ???
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Verbraucherrecht
Experte:  DirkBettinger hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

Ihre Frage beantworte ich unter Zugrundelegung Ihrer Sachverhaltsschilderung und den allgemeinen Geschäftsbedingungen von JuastAnswer, denen Sie zugestimmt haben, gerne wie folgt:

In den allgemeinen Geschäftsbedingungen der Banken und Sparkassen wird im allgemeinen - und so wird es wohl auch hier liegen - die Überziehung über den genehmigten Dispositionskredit hinaus geduldet. Diese geduldete Überziehung ist mit einem weitaus höheren Zinssatz verbunden. Damit ist der jeweilige Kontoinhaber auch verpflichtet, diese geduldete Überziehung gegenüber der jeweiligen Bank oder Sparkasse auch auszugleichen.

Bitte vergessen Sie nicht, meine Antwort zu akzeptieren. Vielen Dank.
Freundliche Grüße
D. Bettinger
Rechtsanwalt