So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Verbraucherrecht
Zufriedene Kunden: 17046
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Verbraucherrecht hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Guten Tag, ich habe gerade von RA Wolfgang Lau eine Mahnung

Kundenfrage

Guten Tag,

ich habe gerade von RA Wolfgang Lau eine Mahnung erhalten, es ist die zweite, Ich hätte Dienstleistungen der Firma Move Star aus dem Vertrag vom 25.06.10 erhalten, die ich nie erhalten habe. Es wurde damals 3 x von meinem Konto Geld abgebucht, was ich drch die Bank zurückgeholt habe. Die Firma Move star, der ich nach einem sehr unguten Gespräch meine Bankdaten überlassen habe (es wurde immer betont, dass die Daten bereits vorliegen, ich müsse die Kontodaten wiederholen, damit ich aus dem Vertrag rauskomme)hat angeblich das Gespräch aufgezeichnet.
Die Forderung beträgt nun incl Gebühren, Zinsen und Gläubigerkosten 115,78.
RA Lau droht mit gerichtlichen Schritten.
Um einen guten Rat wäre ich Ihnen sehr dankbar.

Mit freundlichen Grüßen,

Heike Thoese
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Verbraucherrecht
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

gern beantworte ich Ihre Frage wie folgt:

Sie sollten auch weiterhin die Forderung zurückweisen und nicht zahlen.

Es handelt sich um einen klassischen Betrugsfall.
raschwerin und weitere Experten für Verbraucherrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Also einfach nicht reagieren?
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ja, genau, das ist taktisch des beste Vorgehen.