So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RA_UJSCHWERIN.
RA_UJSCHWERIN
RA_UJSCHWERIN, Rechtsanwalt
Kategorie: Verbraucherrecht
Zufriedene Kunden: 2625
Erfahrung:  Rechtsanwältin
61158677
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Verbraucherrecht hier ein
RA_UJSCHWERIN ist jetzt online.

Hallo, habe auf der Oberschwabenschau, ein Gerät zur Schmerzbeämpfung

Kundenfrage

Hallo, habe auf der Oberschwabenschau, ein Gerät zur Schmerzbeämpfung (Terafom) gekauft. Gerät erzielt nach einer Woche keine Wirkung. Kosten:350 €.
Kann ich dieses Gerät zurückgeben.
Mit freundlichen GrüßenF. Maier
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Verbraucherrecht
Experte:  RA_UJSCHWERIN hat geantwortet vor 6 Jahren.
Werter Fragesteller,

zu Ihrer Anfrage möchte ich gern wie folgt ausführen:

Da die Oberschwabenschau eine Verbrauchermesse ist und damit nicht eine reine Freizeitveranstaltung steht Ihnen kein Widerrufsrecht des geschlossenen Kaufvertrages gem. § 312 BGB zur Seite. Auch ein Rückgaberecht haben Sie dann nicht, wenn dies nicht im Vertrag vereinbart ist.

Sie können hier nur über die Gewährleistung gehen. Teilen Sie dem Verkäufer mit, dass das Gerät wirkungslos ist und damit einen Mangel in der Gebrauchseigenschaft hat. Fraglich ist allerdings, ob das Gerät unmittelbar nach dem ersten Gebrauch bzw. nach einer Woche bereits Wirkung entfalten sollte.

Dies ist der einzige Weg, um aus dem Kaufvertrag wieder heraus zu kommen. Auf einen Rechtsstreit hingegen sollten Sie es schon aus kostentechnischen Gründen nicht ankommen lassen.
Experte:  RA_UJSCHWERIN hat geantwortet vor 6 Jahren.
Werter Fragesteller,

ich erlaube mir an die Akzeptanz meiner Antwort zu erinnern. Dankeschön.