So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchroeter.
RASchroeter
RASchroeter, Rechtsanwalt
Kategorie: Verbraucherrecht
Zufriedene Kunden: 7709
Erfahrung:  Rechtsanwalt, Immobilienökonom, MBA, Bankkaufmann
33364821
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Verbraucherrecht hier ein
RASchroeter ist jetzt online.

Seit geraumer Zeit bucht Vorteilschance Plus bei mir 69,90

Kundenfrage

Seit geraumer Zeit bucht "Vorteilschance Plus" bei mir 69,90 € vom Konto ab. Ich habe niemals einen Vertrag unterzeichnet, noch einem solchen zugestimmt. Kann ich den Bankeinzug ohne rechtliche Konsequenzen stoppen? Außerdem werde ich seit ca. 5 Wochen ständig telefonisch terrorisiert, so dass ich überhaupt keine Gespräche ohne Zwischenschaltung des Anrufbeantworters annehme. Was kann ich tun, besonders im Falls von "Vorteilschance Plus"?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Verbraucherrecht
Experte:  RASchroeter hat geantwortet vor 5 Jahren.

Sehr geehrte/r Ratsuchende/r,


vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich auf Grundlage Ihrer Angaben wie folgt beantworte:


Aufgrund berufsrechtlicher Regelungen muss ich Sie darauf aufmerksam machen, dass eine kostenlose Rechtsberatung nach deutschem Recht unzulässig ist. Mit der Beantwortung Ihrer Anfrage auf dieser Plattform sind Sie zur Zahlung des von Ihnen ausgelobten Einsatzes verpflichtet. Auf die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Plattformbetreibers wurden Sie ausdrücklich hingewiesen und von Ihnen akzeptiert.

 

Die Abbuchungen sollten Sie umgehend widerrufen. Da Sie offenbar Ihre Kontoverbindung mitgeteilt haben, sollten Sie rein vorsorglich den Rechnungen/Mahnungen/Abbuchungen schriftlich widersprechen

 

In jedem Fall sollten Sie einen vermeintlichen Vertrag wiederrufen und hilfsweise kündigen. Die Kündigung lassen Sie durch einen Boten zur Post aufgeben oder faxen diese. Dies reicht dann als Nachweis der abgesendeten Kündigung aus. Die Kündigung richten Sie an folgende Adresse:

 

Vorteilschance Plus Kundenservice
Business Center 691
A-1000 Wien
Austria

Fax: 01805/015047

 

Eine Zahlungsverpflichtung besteht und bestand aufgrund eines fehlenden Vertragsschlusses jedenfalls nicht.

 

Sollte Sie widerum mit Anrufen belästigt werden, lassen Sie sich den Namen und die Anschrift des Anrufenden nennen. Wird Ihnen diese nicht mitgeteilt, legen Sie auf.

 

Im weiteren können Sie sich auch bei der Verbraucherschutzzentrale melden, die Ihre Beschwerde entgegennimmt. Geben Sie am Telefon keine Angaben zu Ihrer Person oder Ihrer Kontoverbindung heraus.

 

Ich hoffe ich konnte Ihnen weiterhelfen.

 

Mit besten Grüßen

 

Experte:  RASchroeter hat geantwortet vor 5 Jahren.

Sehr geehrte/r Ratsuchende/r,

bislang haben Sie meine Antwort auf Ihre Frage noch nicht akzeptiert.

 

Wenn Sie keine Probleme oder Nachfragen haben, schließen Sie Ihre Frage durch die Akzeptanz meiner Antwort ab.

 

Vielen Dank!

Ähnliche Fragen in der Kategorie Verbraucherrecht