So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an troesemeier.
troesemeier
troesemeier, Rechtsanwalt
Kategorie: Verbraucherrecht
Zufriedene Kunden: 16816
Erfahrung:  seit 1995 als selbständiger Rechtsanwalt tätig.
37896974
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Verbraucherrecht hier ein
troesemeier ist jetzt online.

Deutscher Inkassodienst fordert gesamt ca. 12.000 Euro ohne

Kundenfrage

Deutscher Inkassodienst fordert gesamt ca. 12.000 Euro ohne Schuldtitel, andere diverse Schuldtitel von anderen werden z.Z. vollstreckt, kann ich private Insolvenz beantragen, mein Einkommen netto Dauerrentner wegen Erwerbsunfähigkeit liegt unter 1.030 Euro Rentenbescheid mit Berechtigung Altersrente mit 65 liegt vor. Bin z.Z. 61 Jahre alt.
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Verbraucherrecht
Experte:  troesemeier hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

wenn Sie die Summe der Schulden aufgrund Ihres Einkommens nicht bedienen können, dürfte es sinnvoll sein, ein Insolvenzverfahren einzuleiten.

Suchen Sie hierzu vor Ort eine seriöse Schuldnerberatung auf. Dort wird man Ihnen erläutern, was zu tun ist.

Bitte fragen Sie nach, wenn weiterer Klärungsbedarf besteht.

troesemeier und weitere Experten für Verbraucherrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Kurz und knapp, hilft am besten, gebe ich so bei Bedarf weiter auch an Behörden, Sie können sofort widersprechen, bezahle trotzdem
Experte:  troesemeier hat geantwortet vor 6 Jahren.
Haben Sie noch Nachfragen ?