So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ragrass.
ragrass
ragrass, Rechtsanwältin
Kategorie: Verbraucherrecht
Zufriedene Kunden: 6246
Erfahrung:  Viele Jahre Erfahrung
52374836
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Verbraucherrecht hier ein
ragrass ist jetzt online.

Betrifft Marysol-Poly-Rattan-M bel. Bin eines von vielen Opfern

Kundenfrage

Betrifft Marysol-Poly-Rattan-Möbel.
Bin eines von vielen Opfern: Ende Dez 2010 bezahlt, bislang keine Ware. Frist (Eine Woche per Einschreiben/Rückschein) verfallen. Habe ich so Recht auf Vertrag-Storno und Geldrückerstattung anstelle der Ware?
Lieben Dank für Antwort
Aline Hense
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Verbraucherrecht
Experte:  ragrass hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

wird eine vereinbarte Leistung, hier Lieferung der bestellten Ware, nicht erbracht, besteht für den Käufer die Möglichkeit vom Vertrag zurückzutreten.

Zuvor müssen Sie dem Verkäufer jedoch eine Frist zur Lieferung setzen und androhen, dass Sie bei nicht fristgerechter Lieferung den Rücktritt erklären. Erfolgt erneut keine Lieferung, müssen Sie den Rücktritt erklären und die Gegenseite zur Rückzahlung des Kaufpreises auffordern. Die schreiben sollten stets per Einschreiben versandt werden.

Ich hoffe, Ihnen mit den Ausführungen behilflich zu sein und darf Sie bitten, die Antwort gemäß den Nutzungsbedingungen zu akzeptieren und zu bewerten. Bei Unklarheiten oder weiterem Klärungsbedarf nehmen Sie bitte, möglichst unter Schilderung von Einzelheiten, Kontakt mit uns auf.

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

[email protected]
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

ich muss Sie leider darauf hinweisen, dass Sie einer sehr bekannten Betrugsmasche zum Ofper gefallen sind.

Die Firma hat bereits mehrere Leute betrogen.

Als Kunde bestellt man diese Rattanmöbel, leistet eine Anzahlung oder geht ganz in Vorkasse, erhält aber nie die bestellte Ware.

Es verspricht leider nur wenig Erfolg, sich gegen diese Firma zu stemmen. Es liegen den Verbraucherzentralen bereits zahlreiche Mitteilungen vor. Auch Polizei und Staatsanwaltschaft ermitteln schon.
Experte:  ragrass hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

besteht noch weiterer klärungsbedarf ? Ansonsten darf ich um Akzeptierung der Antwort bitten.

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass