So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an hhvgoetz.
hhvgoetz
hhvgoetz, Rechtsanwalt, LL.M.
Kategorie: Verbraucherrecht
Zufriedene Kunden: 2957
Erfahrung:  LL.M. in International Trade Law (Newcastle upon Tyne, UK)
48877684
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Verbraucherrecht hier ein
hhvgoetz ist jetzt online.

ich habe letzte woche am 20 04 11 einen md w211 270e kekauft

Kundenfrage

ich habe letzte woche am 20 04 11 einen md w211 270e kekauft habe speter gesehen das der wagen nich bj nicht 04 ist sondern 03 und da ist noch was anderes der verkäufer ist nicht der besitzer des autos sondern seine frau kann er ohne vollmacht das auto seiner frau verkaufen kann ich das gekaufte auto zürück geben wenn der verkeufer nicht der halter ist gruss asik
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Verbraucherrecht
Experte:  hhvgoetz hat geantwortet vor 6 Jahren.

Sehr geehrter Ratsuchender,

 

der Halter ist nicht zwangsläufig der Eigentümer.

Besitzer ist nur die Person, die die tatsächliche Sachgewalt über das Fahrzeug hat.

 

Unwirksam ist der Kauf, sollte die Frau auch die Eigentümerin sein, nur, wenn die Frau den Verkauf nicht genehmigt.

 

http://www.gesetze-im-internet.de/bgb/__185.html

 

Ein Rücktirtt vom Vertrag ist möglich, wenn der Verkäufer Ihnen (nachweisbar) zugesichert hat, es handele sich um ein Fzg. Bj. 04.

 

Beachten Sie den Unterschied zwischen Modelljahr und Baujahr. Einige Modelle Baujahr 2003 sind schon Modelljahr 04, weil das Werk die Produktion früher umgestellt hat.

 

Ich hoffe, ich konnte Ihnen helfen.


Bitte vergessen Sie nicht, die Antwort zu akzeptieren. Kostenlose Rechtsberatung ist in Deutschland verboten.


Gruß