So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Verbraucherrecht
Zufriedene Kunden: 17046
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Verbraucherrecht hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Hallo zusammen,kosten die Fragen eigentlich etwas Mfg Foc

Kundenfrage

Hallo zusammen,kosten die Fragen eigentlich etwas? Mfg Fochtner
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Verbraucherrecht
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

die Fragen kosten nichts, aber die Antworten.

Sind Sie dennoch einverstanden?

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Habe per PayPal die 15 Euro schon überwiesen

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 6 Jahren.
Wenn es derr Hersteller vorschreibt, dass man nur Originalware benutzen darf, dann ist das auch bindend. Wenn man dann dennoch nicht-markenprodukte nimmt und der Drucker geht kaputt, hat man Pech und die Gewährleistung ist eingschränkt.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ist leider nicht die erhoffte Nachricht, werde wohl doch jemanden beauftragen müssen der sich damit richtig auskennt
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 6 Jahren.
Es kommt ja nicht darauf an, was Sie sich erhoffen, sondern wie die Wirklichkeit aussieht.

Und rein rechtlich haben Sie die Gewährleistung verwirkt, wenn Sie nicht die Originalprodukte verwenden.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo Herr Schwerin,

ich möchte keine weiteren Fragen stellen und auch von Ihren Kollegen keine Antworten erhalten. Habe mir von diesem Portal zuviel erwartet. Trotzdem Vielen Dank für Ihre Bemühungen.

Mfg Fochtner

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 6 Jahren.
ok
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

ich hoffe, ich konnte Ihnen weiterhelfen und darf Sie bitten, meine Antwort zu akzeptieren und zu bewerten.

Durch die Akzeptierung wird meine Tätigkeit Ihnen gegenüber bezahlt. Dies ist insbesondere unter Berücksichtigung berufsrechtlicher Aspekte erforderlich, da eine kostenlose Rechtsberatung in Deutschland nicht erlaubt ist.

Ich danke Ihnen vielmals und stehe für Rückfragen und eine weitergehende Beauftragung natürlich jederzeit gern zur Verfügung.