So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Verbraucherrecht
Zufriedene Kunden: 26613
Erfahrung:  Langjährige Tätigkeit auf dem Gebiet des Zivilrechts
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Verbraucherrecht hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Sch nen guten tag ich h tte folgende frage ich habe ende

Kundenfrage

Schönen guten tag

ich hätte folgende frage ich habe ende november letzten jahres einen rechner bei einen internet shop gekauft diesen auch erhalten aber defekt laut den auktionshaus sollte ich diesen auch zurückschicken ( die versandkosten sollten mir erstatte werde, wurden sie aber bis heute nicht ) also ich hab den rechner zurückgeschickt und er kamm an 20. 12 bei ihnen an seit den versuche ich diesen shop zu erreichen und eine aussage zu bekommen wan ich den rechner wiederbekommen oder was jetzt eigentlich los ist aber wie gesagt ich bekommen von denen keine antwort was kann ich jetzt machen?

mfg

christian deisselberg
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Verbraucherrecht
Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Anfrage.

In der Sache nehme ich Stellung wie folgt:

Rechtlich befinden Sie sich derzeit im Stadium der Nachbesserung/Nacherfüllung nach §§ 437, 439 BGB. Im Regelfall sollte diese Nacherfüllung innerhalb von 2 Wochen erledigt sein. Im Falle einer Nachbesserung hat der Verkäufer auch die Transportkosten zu übernehmen.

Sie sollten daher den Verkäufer anschreiben (kein email, kein Telefonat,am besten Einschreiben) und auffordern, den Rechner binnen 7 Tagen ab Briefdatum im reparierten Zustand an Sie zurücksenden.

Schreiben Sie, dass Sie nach Ablauf dieser Frist eine weitere Nachbesserung ablehnen und vom Vertrag zurücktreten werden. In diesem Falle werden Sie nicht nur den Kaufpreis, sondern auch die Mehrkosten einer eventuellen Ersatzbeschaffung als Schadensersatz verlangen.

Sollte der Verkäufer innerhalb der genannten Frist den Rechner noch immer nicht zurückgeschickt haben, so können Sie den Händler wahlweise

auf Durchführung der Nachbesserung oder Nachlieferung verklagen,

oder (was praktikabler sein dürfte) vom Vertrag zurücktreten und den Verkäufer auf Rückzahlung des Kaufpreises, sowie eventuellen Schadensersatz verklagen.


Ich hoffe Ihnen mit meinen Ausführungen einen ersten Überblick verschafft zu haben und bitte meine Antwort zu akzeptieren. Sie akzeptieren in dem Sie auf das grüne Feld "Akzeptieren" klicken.

Beachten Sie bitte, dass das Hinzufügen oder Weglassen von Informationen zu einer völlig anderen Beurteilung des Sachverhalts führen kann. Die Frage wurde beantwortet unter der Maßgabe, dass Sie die AGB (Allgemeinen Geschäftsbedingungen) gelesen haben und bereit sind, meine Antwort nach den gesetzlichen Vorgaben zu akzeptieren und angemessen zu vergüten. Beachten Sie bitte, dass eine kostenlose Rechtsberatung in der Bundesrepublik Deutschland nicht gestattet ist.

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl
Rechtsanwalt


Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

wurde Ihre Frage beantwortet, wenn ja, so bitte ich Sie meine Antwort zu akzeptieren.

Mit freundlichen Grüßen


Hans-Georg Schiessl
Rechtsanwalt