So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ragrass.
ragrass
ragrass, Rechtsanwältin
Kategorie: Verbraucherrecht
Zufriedene Kunden: 6247
Erfahrung:  Viele Jahre Erfahrung
52374836
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Verbraucherrecht hier ein
ragrass ist jetzt online.

Darf ein Vermieter die heizung ,von 6-22 danach ist die heizung

Kundenfrage

Darf ein Vermieter die heizung ,von 6-22 danach ist die heizung bis 6 uhr aus ,darf er das.
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Verbraucherrecht
Experte:  ragrass hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

der Vermieter muss für eine Mindestemperatur der Wohnräume von 20 Grad in Wohn-,Schlafzimmer, Küche, 22 Grad im Badezimmer und 15 Grad im Flur garantieren. In der zeit von 24:00 bis 06:00 Uhr dürfen diese Temparaturen um ca. 3 Grad sinken. Sollten diese Temperaturen erreicht werden, darf der Vermiter die Heizung abstellen. Werden sie unterschritten liegt ein mangel vor uns Sie müssen den Vermieter zur Beseitigung des Mangels auffordern und sofern keine Abhilfe geschafft wird, kann die Miete gemindert werden.

Ich hoffe, Ihnen mit den Ausführungen behilflich zu sein und darf Sie bitten, die Antwort gemäß den Nutzungsbedingungen zu akzeptieren und zu bewerten. Bei Unklarheiten oder weiterem Klärungsbedarf nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

[email protected]
Experte:  ragrass hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

teilen Sie bitte mit, was einer Akzeptierung der Antwort entgegen steht. Gemäß den Nutzungsbedingungen ist eine kostenlose Rechtsberatung weder vorgesehen noch zulässig. Im Übrigen entspricht es dem Gebot der Fairness.

Mit freundlichen Grüßen
RA Grass