So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an DirkBettinger.

DirkBettinger
DirkBettinger,
Kategorie: Verbraucherrecht
Zufriedene Kunden: 742
31778273
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Verbraucherrecht hier ein
DirkBettinger ist jetzt online.

Guten Abend! Ich wurde beim FertigParkettkauf falsch beraten.

Kundenfrage

Guten Abend!
Ich wurde beim FertigParkettkauf falsch beraten.
Es gibt nur eine Rechnung, auf der Nutzschicht ca.3,5 mm steht, alle anderen Beratungen &meine Nachfragen leider nur mündlich.
1.mein Fertigparkett hat eine Nutzschicht von ca.2,3
Meines Wissens (heutiges), darf nur noch ab 2,5 verkauft werden
2.Parkett habe ich für mein neues Yoga & Pilatesstudio, also ein Gewerbe gekauft; mir ist sehr empfindliches "Wohnzimmerparkett" verkauft worden,
3.die Lieferung war außerdem sehr schlecht, was meine Handwerker mir erst spät mitteilten, dazu an einem Samstag (da hätte ich den Einbau stoppen müssen)
4.vorm Einbau fragte ich im laden nochmals nach, ob das prakett geklebt werden müsse, die anwart war kann, muß aber nicht,
daher ist mir ja auch trittschall verkauft worden; es löst sich jetzt schon
5.auch nach dem Härtegard fragte ich nach Lieferung nochmals;; sind jetzt schon viele Kratzer, Eröffnung 14.6.
6.der Parketthändler möchte nur geringen teil der lieferung erstatten.
was tun?
M
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Verbraucherrecht
Experte:  DirkBettinger hat geantwortet vor 6 Jahren.

Sehr geehrter Fragesteller, sehr geehrte Fragestellerin,

gerne beantworte ich Ihre Frage.

Alleine schon die Abweichung zwischen der Angabe in der Rechnung und der tatsächlichen Dicke in der Nutzfläche rechtfertigt einen Nachlieferungsanspruch gegen den Händler.

Hier sollten Sie dies reklamieren (schriftlich) und den Händler auffordern, Erfüllung zu leisten in Form des „richtigen“ Parketts unter Fristsetzung. Folgt er dieser Frist nicht, können Sie zurücktreten.

Bitte vergessen Sie nicht, meine Antwort zu akzeptieren. Bei Nachfragen nutzen Sie bitte diese Option.

Abschließend bitte ich Sie, folgendes zu bedenken: Diese Plattform kann und will eine ausführliche und persönliche Rechtsberatung nicht ersetzen. Zu einer umfassenden persönlichen Beratung gehört, dass Mandant und Rechtsanwalt gemeinsam alle relevanten Informationen erarbeiten. Das kann diese Plattform nicht leisten. Hier soll nur eine erste Einschätzung des von Ihnen geschilderten Sachverhalts gegeben werden. Es kann sich sogar eine ganz andere rechtliche Beurteilung ergeben, wenn Informationen hinzugefügt oder weggelassen werden.

Mit freundlichen Grüßen

RA
Dirk Bettinger

_____________________________

Rechtsanwalt

Dirk Bettinger

Fachanwalt für Strafrecht

Adenauerallee 23

53111 Bonn

Tel.: 0228/8503479-0

Fax: 0228/8503479-1

e-mail: [email protected]

www.rechtsanwalt-bettinger.de

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
..mit der ca.angabe hat der lieferer sich schon ziemlich abgesichert, es gibt spannen, die eben so hoch sein können, so meine bisherige nachforschung.
was ist mit falschen aussagen bezugs kleben & härtegrad
& vorallem mit der falschen beratung bezugs 200qm gewerblichen boden? (geliefertem wohnzimmer)?
Experte:  DirkBettinger hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hinsichtlich der Frage, ob das Parkett geklebt oder schwimmend verlegt wird, hätte man in der Tat auch zuvor eine Einigung treffen sollen, der Härtegrad ist ebenfalls eine Frage, die bei wesentlciher ABweichung von der BEstellung den Händler trifft, auch hier können Sie Besserung verlangen. Was die 200qm betrifft, ist dies neu und in IHrer Ausgangsfrage nicht angesprochen. Bitte geben Sie mir hierzu weitere Informationen.
Aber bei der Gesamtbetrachtung meine ich, dass der Händler Ihnen hier schon einen erheblichen Rabatt geben muß.
Freundliche Grüße
RA
Dirk Bettinger
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
da ich mich seit wochen mit meinem 200qm studio beschäftige, vergaß ich die größenangabe, können Sie natürlich nicht riechen
also: dem parkettstudio war bei verkauf an mich klar: 200qm yoga&pilatesstudio, also gewerbe.
da mir trittschalldämmung von diesem laden verkauft wurde, wurde auf schwimmende verlegung beraten & verkauft.
definitiver härtegrad habe ich zugegebener maßen erst nach lieferung definitiv nachgefragt , wegen geplanter unregelmäßiger tangoveranstaltungen, erhielt die antwort, "klar kein problem,ist härter als eiche, mit das härteste was es gibt."

ich brauche einen tip, wie ich herren & damen zu fassen kriege; oder komme ich um einen gutachter nicht drumrum?
herzlich, m
Experte:  DirkBettinger hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrte Fragestellerin,

da Sie selbst angeben, hinsichtlich der Dämmung erst nach Leiferung gefragt zu haben, können Sie dem Verkäufer dementsprechend nichts anhaben.
Aber Sie haben doch entsprechend genügend Ansatzpunkte bezüglich der weiteren zugesagten EIgenschaften. Hier ist Ihr Ansatzpunkt um den Verkäufer dazu zu bewegen, ein Parkett zu verlegen, welches Ihrer Bestellung und den zugesicherten EIgenschaften entspricht. Bestehen Sie darauf, dass man Ihnen den Boden verlegt, den Sie bestellt haben. Da der VErkäufer ja offenbar schon eine Preisminderung angeboten hat, ist die Wahrscheinlichkeit nciht gering, dass er darauf eingeht.
Sollte er das nicht tun, müssten Sie einen Kollegen beauftragen, dass er sich der Sache annimmt und den Verkäufer nötigenfalls auf Erfüllunug verklagt. In dem Zusammenhang ist dann evtl. auch ein Gutachter einzuschalten.

Bitte vergessen Sie nicht, meine Antwort zu akzeptieren. Bei Nachfragen nutzen Sie bitte diese Option.

Abschließend bitte ich Sie, folgendes zu bedenken: Diese Plattform kann und will eine ausführliche und persönliche Rechtsberatung nicht ersetzen. Zu einer umfassenden persönlichen Beratung gehört, dass Mandant und Rechtsanwalt gemeinsam alle relevanten Informationen erarbeiten. Das kann diese Plattform nicht leisten. Hier soll nur eine erste Einschätzung des von Ihnen geschilderten Sachverhalts gegeben werden. Es kann sich sogar eine ganz andere rechtliche Beurteilung ergeben, wenn Informationen hinzugefügt oder weggelassen werden.


Freundliche Grüße
RA
Dirk Bettinger
Experte:  DirkBettinger hat geantwortet vor 6 Jahren.

Sehr geehrte Fragestellerin, sehr geehrter Fragesteller,

ich hoffe, ich konnte Ihre Frage beantworten.
Wenn ich Ihnen helfen konnte, bitte ich höflich um die Akzeptierung der Antwort und um entsprechende Begleichung der Kosten.
Falls Sie weiteren Klärungsbedarf haben, so nutzen Sie bitte die Möglichkeit der Nachfrage.

Mit freundlichen Grüßen
RA
Dirk Bettinger

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Gute juristische Darlegung des gesetzlichen Sachverhaltes. Volker Kraft Raisdorf
< Zurück | Weiter >
  • Gute juristische Darlegung des gesetzlichen Sachverhaltes. Volker Kraft Raisdorf
  • Ihre Antwort hat mir wieder Mut gemacht. Ich werde wohl ein treuer Kunde bei Ihnen werden. Vielen Dank! PS: Anmeldung wird in Betracht gezogen Rudolf N. Leichlingen
  • Sehr nette und schnelle Beratung. Einfach Klasse. Spart lange Sitzungen im Anwaltsbüro. Sehr zu empfehlen und wenn nötig, immer wieder gern. Vielen Dank! Susanne Weimar
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • raschwerin

    raschwerin

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    1019
    Rechtsanwalt
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/raschwerin/2009-12-08_112115_RA_Steffan_-_neu_Large.jpg Avatar von raschwerin

    raschwerin

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    1019
    Rechtsanwalt
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/TR/troesemeier/2012-8-30_105621_IMG4178.64x64.JPG Avatar von troesemeier

    troesemeier

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    532
    seit 1995 als selbständiger Rechtsanwalt tätig.
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/SC/SchiesslClaudia/2013-11-27_153731_unnamed2.64x64.jpg Avatar von ClaudiaMarieSchiessl

    ClaudiaMarieSchiessl

    Rechtsanwältin und Fachanwältin

    Zufriedene Kunden:

    772
    Zwei Fachanwaltstitel, 20 Jahre Anwaltserfahrung, Korrespondenzsprachen: deutsch und englisch
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RE/rechtso/2011-4-16_115947_P10100052.64x64.JPG Avatar von ra-huettemann

    ra-huettemann

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    1814
    Zahlreiche Mandate im Bereich Verbraucherrecht
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/JA/Jason2016/2013-3-17_141035_IMG1566.64x64.JPG Avatar von RASchroeter

    RASchroeter

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    503
    Rechtsanwalt, Immobilienökonom, MBA, Bankkaufmann
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RA/RARobertWeber/2012-7-13_12241_RobertWeberKleinJA501.64x64.JPG Avatar von RARobertWeber

    RARobertWeber

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    333
    Zweites juristisches Staatsexamen
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/ragrass/2010-10-19_19578_php8zOcfy_c2AM.jpg Avatar von ragrass

    ragrass

    Rechtsanwältin

    Zufriedene Kunden:

    238
    Viele Jahre Erfahrung
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Verbraucherrecht