So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Sonstiges
Kategorie: Urologie
Zufriedene Kunden: 25599
Erfahrung:  20 Jahre Behandlung von Harnwegserkrankungen, Krebsvorsorge Mann in Praxis, Sexualmedizin.
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Urologie hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Ich leide unter Angstzuständen und mache auch ein

Diese Antwort wurde bewertet:

Ich leide unter Angstzuständen und mache auch ein Psychotherapie. .....jedoch beoachte ich meinen Körper extrem.......ich weiß das es regelrechte Zwangshandlungen sind.....

Aber ich muss trotzdem mal nach fragen.....
Obwohl ich glaube es war schon immer so....ab un zu sieht man nach dem pinkeln mal wenig kleine Blässchen auf dem Urin .....sieht nicht wie Schaum oder so aus.....der Urin ist ganz klar....oft platzen die nach kurzer Zeit. .....ich hab keinerlei Beschwerden oder ähnliches. ...aber ich muss sagen das ich das trinken schon des öfteren vergesse
Wurde mich über eine Antwort freuen....Danke ***** ***** ...

Guten Tag,

Ich weiß, dass im Internet steht, dass "Schaum" auf dem Urin ein Zeichen für Eiweiß darin und eine Nierenkrankheit sein könnte. Damit ist aber heftiger Schaum gemeint und nicht die paar Bläschen, die sehr oft entstehen, erst Recht, wenn man mit gutem Druck Wasser lässt (bei Älteren lässt die Schaumbildung dann oft nach). Solche Bläschen sind also völlig normal! Ich gehe auch davon aus, dass Sie im Rahmen Ihrer Selbstbeobachtung den Urin haben mal untersuchen lassen. Da wäre Eiweiß aufgefallen. Trinken allerdings sollten Sie schon, 1,5 bis 2 Liter über den Tag verteilt (wobei es kein Problem ist, das mal für ein paar Stunden zu vergessen. Hauptsache, die Gesamtmenge stimmt).

Ich hoffe, Ihre Frage hinreichend beantwortet zu haben. Falls etwas unklar geblieben ist, stehe ich über den Button „Experten antworten" zur Verfügung. Über eine positive Bewertung Ihrerseits (Anklicken von 3-5 Bewertungssternen ) für meine Ausführungen würde ich mich sehr freuen und wünsche Ihnen das Allerbeste!

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Danke für die Antwort. .....ich denke ma ich sollte das Googlen sein lassen. ....man merkt sicher wenn etwas sehr ungewöhnlich ist. .....lieben Dank nochmal

Das ist tatsächlich so! Gern geschehen, und danke für eine freundliche Bewertung meiner Hilfe!

Guten Tag, Gern war ich für Ihre Frage da. Sie haben meine Antwort gelesen und ich hoffe, sie war für Sie hilfreich. Dann bitte ich nun um ein Feedback in Form einer positiven Bewertung. Ohne diese erhalte ich keinen Cent Ihres angezahlten Honorars für meine Hilfe, was hoffentlich nicht in Ihrem Sinne ist. Sollten Sie noch weitere Informationen benötigen, zögern Sie bitte nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Schreiben Sie sie einfach und die Textbox und drücken Sie den "Antworten"- Button. Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer, Ihre Dr. Gehring
Dr. Gehring und weitere Experten für Urologie sind bereit, Ihnen zu helfen.