So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Christoph P...
Dr. Christoph Pies
Dr. Christoph Pies, Arzt
Kategorie: Urologie
Zufriedene Kunden: 155
Erfahrung:  Niedergelassener Arzt at Urologische Gemeinschaftspraxis
62108749
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Urologie hier ein
Dr. Christoph Pies ist jetzt online.

Mein mann hat wegen einer harnblockade auf grund seiner

Kundenfrage

mein mann hat wegen einer harnblockade auf grund seiner vergroesserten prostata (krebs, aber eine op (noch) nicht noetig) einen katheder mit ventil bekommen. nach 4 wochen soll dann geprueft werden ob dank der neuen medikamente die schwellung der prostata den harnfluss wieder zulaesst. er nimmt schon mehr als 1 jahr tamsulosin, aber jetzt wurde auch finasterid aurobindo verabreicht. was sind die folgen dieses medikaments und kann es in 4 wochen ein abnehmen der schwellung verursachen? welches ist die beste klinik fuer prostata operationen? wir wohnen im suedlichen schwarzwald bei freiburg.

ps. sorry: wie ist es mit erektion, samenfluss bzw sex mit so einem katheder?

Gepostet: vor 12 Tagen.
Kategorie: Urologie
Experte:  Dr. Christoph Pies hat geantwortet vor 12 Tagen.

Guten Abend! Mit einem Harnröhrenkatheter sind Erektion, Sex, Samenerguss nicht möglich (oder hat er einen Bauchdeckenkatheter?). Zu den Medikamenten: Tamsulosin öffnet die Prostata und wirkt sehr schnell nach 1-2 Tagen. Finasterid verkleinert die Prostata. Die Wirkung tritt aber erst nach 3-6 Monaten voll ein. Beides sind keine Medikamente gegen Krebs! Um hierzu weitere Fragen zu beantworten, würde ich weitere Informationen benötigen: PSA? Alter? Prostatagröße? Anzahl der befallenen Biopsien? Bösartigkeitswert (Gleason-Score)? Röntgenbefunde von CT und Knochenszintigraphie? Erst mit Kenntnis dieser Informationen kann man über Therapie und Klinik reden. Natürlich darf ich hier niemanden namentlich empfehlen. Alles Gute, Dr. Christoph Pies

Experte:  Dr. Christoph Pies hat geantwortet vor 10 Tagen.

Sehr geehrter Fragesteller,

Ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen. Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, würde ich mich sehr freuen. Sollte Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen, zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der TextBox ganz unten einfach fort. Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer, Dr. Christoph Pies

Experte:  Dr. Christoph Pies hat geantwortet vor 6 Tagen.

Guten Tag! Darf ich Sie um eine Reaktion auf meine Antwort bitten ? Viele Grüße, Dr. Christoph Pies

Experte:  Dr. Christoph Pies hat geantwortet vor 4 Tagen.

Bitte um eine Reaktion!