So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Christoph P...
Dr. Christoph Pies
Dr. Christoph Pies, Arzt
Kategorie: Urologie
Zufriedene Kunden: 160
Erfahrung:  Niedergelassener Arzt at Urologische Gemeinschaftspraxis
62108749
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Urologie hier ein
Dr. Christoph Pies ist jetzt online.

Mein Calciumwert ist lt. Arzt erhöht. Der Calciumspiegel ist

Beantwortete Frage:

Mein Calciumwert im Urin ist lt. Arzt erhöht. Der Calciumspiegel im Blut ist normal. Ich habe Osteoporose und nehme tägl. Calcium Sandoz Fortissimum und Vitamin D ein.
Assistentin: Vielen Dank. Können Sie mir noch ein paar weitere Informationen geben, damit ich den passenden Experten für Sie finden kann?
Kunde: Ich suche nach der Ursache für den erhöhten Calciumwert im Urin.
Gepostet: vor 1 Monat.
Kategorie: Urologie
Experte:  Dr. Christoph Pies hat geantwortet vor 1 Monat.

Guten Tag! Die Bestimmung des Calcium im Urin sollte durch eine leicht angesäuerte 2 ml Probe aus einem 24-Stunden-Sammelurin erfolgen und ggf. gegenkontrolliert werden. Ursache für erhöhtes Calcium im Urin kann die Osteoporose sein, die ja Calcium aus dem Knochen löst, die Nebenschilddrüsen, die den Calciumhaushalt regulieren müssen ggf. Untersucht werden. Ausserdem ist eine calciumreiche Ernährung (sehr viele Milchprodukte) ein Faktor, der die Calciumausscheidung erhöhen kann. haben Sie denn Beschwerden, wie z.B: Nierensteine? Viele Grüße, Dr. Christoph Pies

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Hallo Herr Dr. Pies,
nein, alles gut, der Wert ist nur im Rahmen der Osteoporose-Kontrolluntersuchung aufgefallen.
Lieben Gruß ....
Experte:  Dr. Christoph Pies hat geantwortet vor 1 Monat.

Prima, Dann genügen ja Kontrollen im Blut und Urin und die Überwachung durch Ihren "Osteoporose-Arzt". Alles Gute! Dr. Christoph Pies

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Vielen Dank!!!!
Experte:  hat geantwortet vor 1 Monat.

Gerne geschehen, bitte denken Sie noch daran, die Frage abzuschliessen....

Dr. Christoph Pies und weitere Experten für Urologie sind bereit, Ihnen zu helfen.