So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an docexpert1.
docexpert1
docexpert1, approbierter Arzt, Facharzt für Innere Medizin
Kategorie: Urologie
Zufriedene Kunden: 1058
Erfahrung:  22 Jahre Erfahrung in eigener allgemeinmedizinisch/internistischer Praxis mit entsprechendem Schwerpunkt
76282548
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Urologie hier ein
docexpert1 ist jetzt online.

Guten Tag. Ich trage einen Cystofix, also einen

Kundenfrage

Guten Tag. Ich trage einen Cystofix, also einen suprapubischen Katheter, der vor 2 Tagen gewechselt wurde. Seither habe ich Blasenkrämpfe, die mir starke Schmerzen auslösen. Was kann ich tun ausser Wärme ? Hilft Buscopan oder was anderes ?
Assistentin: Vielen Dank. Können Sie mir noch ein paar weitere Informationen geben, damit ich den passenden Experten für Sie finden kann?
Kunde: Die Schmerzen kommen wellenförmig, also wie Wehen, tags- und nachtsüber und sind anhaltend. Veratmen geht nur teilweise. Die Blase zieht sich zusammen und ein enormer Druck entsteht auf der Blase, so als wäre ein Stau vorhanden, so dass der Harn nicht abfliessen kann für den Moment der Schmerzen. Wenn ich mich vorbeuge gehts besser
Gepostet: vor 3 Monaten.
Kategorie: Urologie
Experte:  docexpert1 hat geantwortet vor 3 Monaten.

Vielen Dank für Ihre Frage.

Ich bin Dr.Schürmann und werde Ihnen helfen.
Bitte haben Sie etwas Geduld, bis ich Ihre Frage überprüft habe.

Experte:  docexpert1 hat geantwortet vor 3 Monaten.

Fliesst noch Urin über den Katheter ab?

Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
Ja, er ist nicht verstopft. Könnte die Blasensenkung eine Ursache sein? Die Blase ist bis unter das Schambein gefallen.
Experte:  docexpert1 hat geantwortet vor 3 Monaten.

Ich denke eher, dass Sie sich im Rahmen des Katheterwechsels einen Infekt der Harnblase zugezogen haben.

Eine Urinuntersuchung auf Bakterien würde helfen und dann je nach Ergebnis ein Antibiotikum. Bitte sprechen Sie Ihren Arzt hierauf an.

Buscopan bekämpft die Symptome nicht aber die Ursache.

Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
Gut, vielen Dank. Ich werde das klären. Würde auch die Blutfetzen im Urin erklären.
Experte:  docexpert1 hat geantwortet vor 3 Monaten.

Ja, das würde passen. Lassen Sie sich bitte bald untersuchen.

Experte:  docexpert1 hat geantwortet vor 3 Monaten.

Haben Sie noch Fragen? Ich antworte gerne!

Falls Sie keine Fragen mehr haben und alles geklärt sein sollte, bitte ich um Ihre positive Bewertung.