So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Urologie
Zufriedene Kunden: 20096
Erfahrung:  Arzt für Gynäkologie u. Geburtshilfe, Allgemeinmedizin, umfangreiche urologische Erfahrung
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Urologie hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Guten Tag ich habe sehr oft blasen Entzündung und jetzt

Kundenfrage

Guten Tag ich habe sehr oft blasen Entzündung und jetzt grade wieder bekomme ein antibiotikum cefpodoxim jetzt habe ich einen minimalen Schmerz im rücken und habe Angst das es die Nieren sind. Die bereitschafts Praxis sagt ich muss zum urologen das will ich auch aber ich fliege Sonntag in den Urlaub und danach habe ich den Termin. hilft das antibiotikum und passiert jetzt was mit den Nieren?
Gepostet: vor 12 Tagen.
Kategorie: Urologie
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 12 Tagen.

Hallo,

dieses Antibiotikum wird in der Regel erfolgreich gegen Harnwegsinfekte eingesetzt, dennoch kann man den Erfolg dabei nicht garantieren. Wenn nach 2-3 Tagen der Anwendung keine deutliche Besserung eintritt, bliebe nur eine erneute Untersuchung. Bitte auch auf eine ausreichend grosse Trinkmenge zur Durchspülung der Harnwege achten.

Ich wünsche Ihnen alles Gute für den weiteren Verlauf.

Mit freundlichen Grüßen,

Dr. N. Scheufele

Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
ist es denn normal das es im rücken etwas zieht und drückt wenn man eine blasen Entzündung hat? und passiert jetzt iwas wenn wir im Urlaub sind und es erst nächste Woche untersucht wird am 24.07
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 12 Tagen.

Solche Beschwerden sind in dem Fall nicht ungewöhnlich, ernste Folgen sind nicht zu befürchten, wenn Sie die vorgesehene Untersuchung abwarten.

Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Okay vielleicht hilft es ja bald habe jetzt 5 Tabletten genommen.
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 12 Tagen.

Dann sollten Sie den weiteren Verlauf abwarten, es ist durchaus mit einer Besserung zu rechnen.

Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 12 Tagen.

Sehr geehrte Patientin,

da Sie meine Antwort auf Ihre Frage gelesen, aber noch nicht bewertet haben, bitte ich Sie, mir mitzuteilen, ob Sie weitere Informationen wünschen, oder ob noch Unklarheiten bestehen. Prinzip von justAnswer ist es, die Arbeit der Experten durch positive Bewertung (3-5 Sterne) zu honorieren, wenn die Antwort zufriedenstellend war. Vielen Dank.

MfG,

Dr. N. Scheufele

Ähnliche Fragen in der Kategorie Urologie