So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Sonstiges
Kategorie: Urologie
Zufriedene Kunden: 24624
Erfahrung:  20 Jahre Behandlung von Harnwegserkrankungen, Krebsvorsorge Mann in Praxis, Sexualmedizin.
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Urologie hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Meine Tochter ist nach Spina bifida querschnittgelähmt und

Kundenfrage

Meine Tochter ist nach Spina bifida querschnittgelähmt und trägt einen Dauerkatheder. nun hat sie seit längerer Zeit hohe Glucoswerte im Harn. Ihr Blutzuckerwert ist bei 70 bis 80, ihre sonstigen Blutwerte sind unauffällig. Der Neururologe sagt, da sei er nicht zuständig, wie auch der Internist. Wohin sollte ich mich wenden um eine Klärung herbeizuführen? ***

Gepostet: vor 3 Monaten.
Kategorie: Urologie
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 3 Monaten.

Guten Tag,

Wenn der Urin Glucose enthält Ihre Tochter aber keine Diabetikerin ist, ist der Nephrologe zuständig. Dann muss man davon ausgehen, dass die Niere die Glukose nicht, wie sie eigentlich soll, rückresorbiert, sondern ausscheidet. Der Internist könnte sich auch darum kümmern, aber der Nephrologe ist der geeignetste Spezialist.

Ihrer Tochter alles Gute!