So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Sonstiges
Kategorie: Urologie
Zufriedene Kunden: 24654
Erfahrung:  20 Jahre Behandlung von Harnwegserkrankungen, Krebsvorsorge Mann in Praxis, Sexualmedizin.
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Urologie hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Was empfehlen Sie bei chronischer Postatitis? Assistentin:

Kundenfrage

was empfehlen Sie bei chronischer Postatitis?
Assistentin: Vielen Dank. Können Sie mir noch ein paar weitere Informationen geben, damit ich den passenden Experten für Sie finden kann?
Kunde: natürlich, Bitte fragen Sie!
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Urologie
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
Ich hatte gerade eine Blasenentzündung mit Prostata Entzündung und eine 4 Wochen dauernde Antibiotika Therapie. Danach war alles gut und jetzt habe ich schon wieder, meist zwei Tage nach eomer Ejakulation Schmerzen in der Nähe des Schambeins. Sie sind so stark, dass ich homöophatische Medikamente nehmen muß, 3 x täglich Quentakehl D4. Könnte das eine Blutvergiftung sein, die chronisch von einer vereiterten Prostata entsteht? Weil vielleicht die Antibiotika nicht gänzlich gewirkt hatten?
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 1 Jahr.

Guten Tag,

Gegen eine Blutvergiftung hilft Homöopathe nicht, auch würde diese hohes Fieber auslösen. Insofern brauchen Sie diese nicht zu fürchten.Nichtsdestotrotz sollten Ejakulat und Urin noch einmal untersucht werden, um sicher zu gehen, dass sie wirklich keimfrei sind und keine weitere Antibiose nötig ist.

Eine Prostatitis kann sehr hartnäckig sein und auch ohne Bakterien schmerzhaft. Oft helfen Mittel wie Tamsulosin und Mittel wie Ibuprofen oder Diclofenac, wenn Quentakehl erfolglos bliebe. Entspannung und Wärme hilft unterstützend.

Ich wünsche Ihnen eine schnelle Besserung!

Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 1 Jahr.

Guten Tag,

Gern war ich für Ihre Frage da. Sie haben meine Antwort gelesen, und ich hoffe, sie war für Sie hilfreich. Dann bitte ich nun um ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können.Ohne diese erhalte ich keinen Cent Ihres angezahlten Honorars für meine Hilfe, was hoffentlich nicht in Ihrem Sinne ist. Sollten Sie noch weitere Informationen benötigen, zögern Sie bitte nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Schreiben Sie sie einfach und die Textbox und drücken Sie den "Antworten"- Button. Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer und Ihr freundliches Feedback,

Ihre Dr. Höllering