So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Moderator.
Moderator
Moderator, Moderator
Kategorie: Urologie
Zufriedene Kunden: 29
Erfahrung:  Moderator
34951060
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Urologie hier ein
Moderator ist jetzt online.

Rote Blutkörperchen im Urin

Kundenfrage

Hallo ich War eben beim Arzt und der hat urin abgenommen da sind jetzt rote blutkörper drin was kann das sein ist das gefährlich
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Urologie
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 1 Jahr.
Guten Tag,
Rote Blutkörperchen sind dann im Urin, wenn die Blasenwand gereizt ist. das ist der Fall, wenn z. B. eine leichte bakterielle Entzündung vorliegt. Aber da mit der Untersuchungsmethode auch mikroskopisch kleine Blutbestandteile erfasst werden, kann es sogar sein, dass die Blase völlig gesund ist, und das Blut z. B. von einer durch Tangaslips oder enge Jeans gereizte Scheide kommt.
An etwas Bösartiges denken wir in Ihrem Alter zu allerletzt.
Wenn Sie keine weiteren Beschwerden haben, würde ich lockere Kleidung tragen und dann in einer Woche noch einmal nachsehen. Wahrscheinlich ist das Blut dann weg.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
Muss ich da Medikamente nehmen hab nämlich auch nieren Grieß kann das evtl.auch davon kommen
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 1 Jahr.
Aber ja, daher kann das natürlich auch kommen. Den behandelt man aber zunächst durch eine ausreichende Trinkmenge. Dan sollte man herausfinden, ob die Harnsäure zu hoch ist (was zu Grieß führen kann) , was man zunächst diätetisch, und nur bei Misserfolg mit einem Medikament behandeln würde.
Durchspülende pflanzliche Therapien (Solidago oder Canephron N) wirken unterstützend.
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 1 Jahr.
Guten Tag,
Wie geht es Ihnen nun?
Ich hoffe, meine Antwort war für Sie hilfreich. Dann bitte ich nun um ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können. Sollten Sie noch weitere Informationen benötigen, zögern Sie bitte nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Schreiben Sie sie einfach und die Textbox und drücken Sie den "Antworten"- Button. Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer und Ihr freundliches Feedback,
Ihre Dr. Höllering
Experte:  Moderator hat geantwortet vor 1 Jahr.
SERVICE-MITTEILUNG
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
bitte wenden Sie sich an den JustAnswer Kundendienst unter
***@******.***
oder
Tel.: 0800(###) ###-####
Montags bis Freitags von 10:00-18:00 Uhr
Für diese Frage haben wir keine gültige E-Mail vorliegen.
Bitte geben Sie bei Ihrer Kundendienst-Mitteilung das Benutzer-Konto „JACUSTOMER-6vevr4yr-“ an.
Oder ändern Sie diese in Ihrem Benutzer-Konto „JACUSTOMER-6vevr4yr-“ unter „Mein Konto / Neue E-Mail-Adresse eingeben“.
Vielen Dank.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Ähnliche Fragen in der Kategorie Urologie