So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Sonstiges
Kategorie: Urologie
Zufriedene Kunden: 24647
Erfahrung:  20 Jahre Behandlung von Harnwegserkrankungen, Krebsvorsorge Mann in Praxis, Sexualmedizin.
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Urologie hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Hallo, am Penis direkt unter der Eichel hat sich eine Art verdickte

Kundenfrage

Hallo, am Penis direkt unter der Eichel hat sich eine Art verdickte Vene(?) bzw. Strang gebildet, ca 2-3 cm lang und verhärtet.
Die Erscheinung ist eher weiss als rot, so wie die anderen normalen Adern. Das Auftreten war eher plötzlich, bei einer Erektion, es gab keine besondere Beanspruchung. Nicht schmerzhaft.
Könnte dies eine Venenthrombose sein? Ist dies zu behandeln oder besonders zu untersuchen (ggf. von Gefäßarzt der auch die OP durchgeführt hat) oder verschwindet es von alleine?
Vor ca 5 Monaten hatte ich eine Varizen-OP, rechtes Bein. Hier ist alles konservativ behandelt und gut verlaufen.
Ein Bild kann ich gerne schicken.
Danke
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Urologie
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 1 Jahr.
Guten Tag,
Ein Bild an***@******.*** wäre nett.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
Hallo, ein Bild wurde an die Email geschickt und hier im Anhang ebenfalls, Danke
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 1 Jahr.
Danke, angekommen.
Das ist 100%ig keine Thrombose, weil es nicht in einem Venenverlauf liegt. Leider kann ich Ihnen aus der Ferne aber nicht sagen, was es ist, darum gebe ich die Frage frei; vielleicht kann ein Kollege helfen.
Bitte warten Sie, ob sich noch jemand meldet. Danke!
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
Hallo, alles klar danke. Ja, an der Stelle hatte ich eigentlich auch keine Ader / Vene? Ich dachte irgendwie an Lymphgefässe.
Danke für das freigeben, ich warte weiter ab.