So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Urologie
Zufriedene Kunden: 20084
Erfahrung:  Arzt für Gynäkologie u. Geburtshilfe, Allgemeinmedizin, umfangreiche urologische Erfahrung
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Urologie hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Blasenproblem nach Hüft-OP

Kundenfrage

Mein Mann wurde am 04.09. an der Hüfte operiert. Am 18.09. fing die Reha an. Seit dem 20.09. kann er tagsüber kein Wasser lassen. Trotz trinken wird die Blase erstmal abends entleert und hauptsächlich nachts. Schmerzen hat er keine. Woran kann es liegen und was kann man machen?
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Urologie
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 1 Jahr.
Hallo,
die Verordnung von Tamsulosin lässt vermuten, dass eine gutartige Vergrösserung der Prostata besteht, die ursächlich für das Blasenproblem sein kann. Dies sollten Sie bitte durch den Urologen weiter abklären lassen (einschliesslich Restharnbestimmung). Je nach Befund könnte dann eine kleiner, minimalinvasiver Eingriff zur Lösung des Problems notwendig sein.
Alles Gute für Ihren Mann.
Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele

Ähnliche Fragen in der Kategorie Urologie