So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Urologie
Zufriedene Kunden: 1268
Erfahrung:  Arzt für Gynäkologie u. Geburtshilfe, Allgemeinmedizin, umfangreiche urologische Erfahrung
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Urologie hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Befund nach einer Blasenbiopsie

Kundenfrage

Ich habe soeben nach einer Blasenbiopsie folgenden Befund erhalten. Pathological Diagnosis: Urinary Bladder Biopsy Specimen: - mildly inflamed, fibrotic Lamina Propria - Urothelial Denudation (both pieces) Gross Examination Recieved in formalin are 2 tiny pieces (0.15 cm each)of soft Gray-white tissue. Both pieces submitted in cassette A. Microscopic Examination Section of 2 pieces of bladder biopsy tissue reveal mildly inflamed change with telangiectasia of lamia propria. Both pieces show urothelial denudation. Koennten Sie mir bitte diese zwei Zeilen in Patienten-deutsch kurz erlaeutern? Und Frage: Kann man mit diesem Befund die Existenz von Krebszellen ausschliessen? Hintergrund: - Neu diagnostiziertes Cis high grade 12-2014 - Sofortige TUR-B. Ohne BCG'Instillations-Therapie wegen kompromittierender HZL - Erneute TUR-B/P 05-2015 - als 2. Wahl Therapie 6x 1x pro Woche Instillations'Therapie mit Gemcitabine - 09-2015 Blasenbiopsie mit o.g. Befund Besten Dank fuer Ihre Unterstuetzung ***

Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Urologie
Experte:  Moderator hat geantwortet vor 1 Jahr.

SERVICE-MITTEILUNG

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

aufgrund einer routinemäßigen Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.

Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.

Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten bitten wir Sie, sich mit uns über



*****@******.***

in Verbindung zu setzen.

Vielen Dank für Ihre Geduld.

Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.

Ich bin mir bewusst, dass meine Frage vielleicht etwas komplex ist und ich erwarte ja auch keine umfassende Beurteilung meines Falles.


 


Mir genuegt eine grobe Beurteilung des (englischen) Pathologie-Ergebnisses, und wie dieses Ergebnis einzuschaetzen ist.


 


Ohne irgenwelchen Anspruch auf medizinische Verbindlichkeit.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Urologie