So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Urologie
Zufriedene Kunden: 20457
Erfahrung:  Arzt für Gynäkologie u. Geburtshilfe, Allgemeinmedizin, umfangreiche urologische Erfahrung
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Urologie hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Exophytischer Befund oberhalb des linken Ostiums

Kundenfrage

Bei einer Blasenspiegelung wurde bei mir ein "kleiner exophytischer Befund oberhald des linken Ostiums (ca. 1-2cm) Größe festgestellt. Mein OP Termin ist kommenden Mittwoch. Hat der Umstand das es sich um einen kleinen Befund handelt irgendeine Relevanz zur voraussichtlichen Schwere des Befunds?
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Urologie
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo,
hier wird zunächst nur ein raumfordernder Prozess oberhalb des Harnleitereingangs beschrieben. Da der Verlauf dabei massgeblich von der Zellart abhängt, lässt sich dazu keine genauere Aussage treffen. Grundsätzlich ist die Grösse aber schon ein relevantes Kriterium, sodass ein kleiner Befund eine günstigere Prognose erlaubt.
Alles Gute für Sie.
Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele