So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Urologie
Zufriedene Kunden: 20337
Erfahrung:  Arzt für Gynäkologie u. Geburtshilfe, Allgemeinmedizin, umfangreiche urologische Erfahrung
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Urologie hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Schmerzen i.d.rechten nierengegend bakterien i. urin

Kundenfrage

schmerzen seit4 tg.i.d.rechten nierengegend bakterien i. urin. Nach monuril 1tg. später sauber. Schmerzen weiterhin .ziehen in de Unterleib und diewirbelsäul hoch .Extrem müde und schlepp

Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Urologie
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo,
wenn die Beschwerden trotz jetzt unauffälligem Urinbefund weiter anhalten, kann eine Steinbildung, oder eine Ausweitung des Harnleiters die Ursache sein. Dies sollten Sie bitte unbedingt weiter durch bildgebende Untersuchung urologisch abklären lassen, bei zunehmenden Schmerzen wäre dazu auch noch am Wochenende die Ambulanz einer Klinik eine mögliche Anlaufstelle.
Ich wünsche Ihnen eine schnelle Besserung.
Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrte Patientin,
da Sie meine Antwort auf Ihre Frage noch nicht bewertet haben, bitte ich Sie, mir mitzuteilen, ob Sie weitere Informationen wünschen, oder ob noch Unklarheiten bestehen. Prinzip von justAnswer ist, die Arbeit der Experten durch eine positive Bewertung zu honorieren, wenn die Antwort zufriedenstellend war. Vielen Dank.
MfG,
Dr. N. Scheufele