So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Moderator.
Moderator
Moderator, Moderator
Kategorie: Urologie
Zufriedene Kunden: 29
Erfahrung:  Moderator
34951060
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Urologie hier ein
Moderator ist jetzt online.

Häufig mehr Blut, wie Urin im Beutel

Kundenfrage

Sehr geehrter Herr Doktor. Hahe vor gut einem Jahr mehrere Prostataop. hinter mir. Seitdem einen Bauchkatheder. In letzter Zeit häufig mehr Blut, wie Urin im Beutel. Können Sie mir hierfür einen Rat geben? Herzlichen Dank im voraus. ***

Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Urologie
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo,
es kann durch einen Katheter zeitweise zur Reizung der Blasenschleimhaut und dadurch zur Blutbeimengung im Urin kommen, auch eine Entzündung, oder Tumorbildung der Prostata kann aber dabei der Grund sein. Wenn das Problem trotz ausreichender Trinkmenge bestehen bleibt, würde ich daher bei Ihrer Vorgeschichte doch zu einer weiteren Abklärung raten. Wenn Ihr Urologe das ablehnt, sollten Sie eine zweite Meinung einholen.
Ich wünsche Ihnen alles Gute für den weiteren Verlauf.
Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrter Patient,
da Sie meine Antwort auf Ihre Frage noch nicht bewertet haben, bitte ich Sie, mir mitzuteilen, ob Sie weitere Informationen wünschen, oder ob noch Unklarheiten bestehen. Prinzip von justAnswer ist, die Arbeit der Experten durch eine positive Bewertung zu honorieren, wenn die Antwort zufriedenstellend war. Vielen Dank.
MfG,
Dr. N. Scheufele
Experte:  Moderator hat geantwortet vor 2 Jahren.

SERVICE-MITTEILUNG

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

bitte wenden Sie sich an den JustAnswer Kundendienst unter

*****@******.***


oder

Tel.:
0800(###) ###-####/span>

Montags bis Freitags von 10:00-18:00 Uhr


Für diese Frage haben wir keine gültige E-Mail vorliegen.

Bitte geben Sie bei Ihrer Kundendienst-Mitteilung das Benutzer-Konto „JACUSTOMER-egllcw1s-
an.

Oder ändern Sie diese in Ihrem Benutzer-Konto „JACUSTOMER-egllcw1s-unter „Mein Konto / Neue E-Mail-Adresse eingeben“.


Vielen Dank.


Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Ähnliche Fragen in der Kategorie Urologie