So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Sonstiges
Kategorie: Urologie
Zufriedene Kunden: 25030
Erfahrung:  20 Jahre Behandlung von Harnwegserkrankungen, Krebsvorsorge Mann in Praxis, Sexualmedizin.
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Urologie hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Blasengesundheit

Kundenfrage

Sehr geerte Damen und Herren, in unserer Pflege-u. Therapieeinrichtung befinden sich 9 Bewohnerinnen/Bewohner mit einer SpDk Anlage .Aufgrund von immer wiederkehreden starken Ablagerungen,grieß-unf flockenbildung des Urin, ist der SPDK zeitweise nicht gängig.Unser Urologe hat eine Spülung des SpDk mit FrakaDrainjet 0.9% NACl angestezt. Ist diese Maßnahme wirksam und noch viel wichtiger rechtlich abgesichtert? Mit freundlichen Grüben ***

Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Urologie
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 2 Jahren.
Guten Abend,
Ich bin erschüttert zu lesen, dass nicht nur mit reinem Wasser, das die Blasenschleimhaut reizt (natürlich spült man mit physiologischer NaCl- Lösung!), sondern auch noch unsteril vorgegangen ist. Das ist mit Sicherheit nicht rechtlich abgesichert und für die Blasengesundheit kontraproduktiv gewesen, weil es Infekten Vorschub leistet.
Im Falle einer Verstopfung ist die sterile (!) Spülung oft wirksam (falls nicht, muss der Katheter gewechselt werden) und dann auch rechtlich vertretbar.
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 2 Jahren.
Guten Tag,
Gern habe ich mich Ihres Problems angenommen und Ihnen geantwortet. Haben Sie noch eine Frage dazu? Dann stellen Sie sie mir bitte, denn natürlich schreibe ich auch gern mehr dazu. Falls nicht, wäre es nett, wenn Sie meinen Rat mit einer freundlichen Bewertung danken würden, denn nur dann erhalte ich eine anteilige Vergütung aus Ihrem Gutscheinguthaben für meine Hilfe. Ihnen entstehen dadurch keine weiteren Kosten.
Herzlichen Dank und alles Gute!