So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Urologie
Zufriedene Kunden: 1298
Erfahrung:  Arzt für Gynäkologie u. Geburtshilfe, Allgemeinmedizin, umfangreiche urologische Erfahrung
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Urologie hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Sehr geehrter Doktor/DoktorinZu Beginn kurz etwas zu mir.

Kundenfrage

Sehr geehrter Doktor/Doktorin Zu Beginn kurz etwas zu mir. Ich bin 17 Jahre alt und leide unter einer vollständigen Phimose. Diese ist jedoch nicht von Geburt an, da ich mit ca 8 Jahren die Vorhaut noch zurückziehen konnte. Da ich mich sehr schäme, meinen Eltern davon zu erzählen und ich mir dadurch sehr schwer tue zu einem Arzt zu gehen, habe ich im Internet etwas recherchiert. Dort bekam ich einmal den Vorschlag mit einer rezeptfreien Kordisonsalbe zu dehnen und zum anderen bekam ich das Produkt Phimostop zum dehnen vorgeschlagen. Nun wäre meine Frage ob eine dieser Möglichkeit bzw es irgendeine andere Möglichkeit gibt meine vollständige Phimose zu heilen ohne damit zum Arzt zu gehen. Außerdem merke ich wemn ich die Vorhaut zurückziehe, eine Öffnung mehr als 1cm ist nicht möglich, dass meine eichel etwas empfindlich reagiert , was kann ich dagegen mache falls eine Therapie durch Dehnung klappen sollte.

Vielen Dank ***** ***** für ihre Hilfe

Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Urologie