So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Urologie
Zufriedene Kunden: 20344
Erfahrung:  Arzt für Gynäkologie u. Geburtshilfe, Allgemeinmedizin, umfangreiche urologische Erfahrung
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Urologie hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Hallo mein Problem ist das mein Freund und ich gestern Sex

Kundenfrage

Hallo mein Problem ist das mein Freund und ich gestern Sex hatten. Nach dem sex haben wir gekuschelt. Wir waren beide müde und sind eingeschlafen. Mitten in der Nacht bin ich wach geworden und merkte dass das Bett nass war. Ich weckte ihn und wir bezogen das Bett neu. Er erzählte mir dass ihm das öfters passiert ist. Meine Frage lauten jetzt ob er zum Arzt soll
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Urologie
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo,
ein solches Problem kann vielerlei mögliche Ursachen haben. So kann eine Erkrankung der Prostata, des Harnblasenschliessmuskels, oder auch der Nervenversorgung in diesem Bereich der Grund sein. Ich würde Ihrem Freund in jedem Fall raten, eine abklärende Untersuchung durch einen Urologen vornehmen zu lassen. Je nach Befund kann man dann gezielt behandeln.
Ich wünsche ihm eine schnelle Besserung.
Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Kann eine Prostataerkrankung auch bei einem 23-jährigen auftreten? Und kann es was mit dem Bettnässen zu tun haben? Er war als jugendlicher Bettnässer

Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 2 Jahren.
Auszuschliessen ist eine Prostataerkrankung auch in diesem Alter nicht. Bevor man von einer psychischen Ursache ausgeht, würde ich in jedem Fall zu urologischer Abklärung raten.
MfG,
Dr. N. Scheufele
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrte Patientin,
da Sie meine Antwort auf Ihre Frage gelesen, aber noch nicht bewertet haben, bitte ich Sie, mir mitzuteilen, ob Sie weitere Informationen wünschen, oder ob noch Unklarheiten bestehen. Prinzip von justAnswer ist, die Arbeit der Experten durch positive Bewertung zu honorieren, wenn die Antwort zufriedenstellend war. Vielen Dank.
MfG,
Dr. N. Scheufele