So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an hoellering.
hoellering
hoellering, Sonstiges
Kategorie: Urologie
Zufriedene Kunden: 23981
Erfahrung:  20 Jahre Behandlung von Harnwegserkrankungen, Krebsvorsorge Mann in Praxis, Sexualmedizin.
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Urologie hier ein
hoellering ist jetzt online.

Potenzprobleme und Störungen mit der Errektion.

Kundenfrage

Hallo. Ich nehme aktuell Xarelto 20 mg täglich. Habe jetzt große Potenzprobleme und Störungen mit der Errektion. Kann das vom Xarelto kommen? Und kann ich mit Xarelto bedenkenlos und ohne Nebenwirkungen Viagra 50 oder 100mg nehmen? Hätte da noch welche. Sonst bin ich gesund und 37 Jahre. VG

Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Urologie
Experte:  hoellering hat geantwortet vor 2 Jahren.
Guten Morgen,
Xarelto kann nichts anderes, als Ihre Blutgerinnung hemmen. Das hilft der Durchblutung, ist also eher förderlich für die Potenz. Der Erektionsstörung müssten dann andere Ursachen zu Grunde liegen.
Viagra können Sie bedenkenlos in beiden Dosierungen nehmen. Übrigens ist es jetzt als Generikum Sildenafil deutlich billiger und ebenso gut zu bekommen.
Alles Gute!
Experte:  hoellering hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sie haben meine Antwort gelesen, aber noch nicht mit einer freundlichen Bewertung gedankt, Haben Sie noch eine Frage dazu? Dann fragen Sie gern!

Ähnliche Fragen in der Kategorie Urologie