So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an hoellering.
hoellering
hoellering, Sonstiges
Kategorie: Urologie
Zufriedene Kunden: 24002
Erfahrung:  20 Jahre Behandlung von Harnwegserkrankungen, Krebsvorsorge Mann in Praxis, Sexualmedizin.
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Urologie hier ein
hoellering ist jetzt online.

bin in den letzten 6 Wochen 5 x operiert worden, 1 x

Kundenfrage

bin in den letzten 6 Wochen 5 x operiert worden, 1 x Phimose,1 x Biopsie(kein Krebs ) 2 x Prostata-Ausschabung , 1 x Phimose-0p . habe jetzt noch nachts aus bauchkathetter ca. 3 x nachts aus zwischen 200 bis 3oo ml Rest-Urin-Abfluss . Zustand nach 5 OP´s allgeimeine Müdigkeit,abgeschlafftheit,schmerzen beim wasserlassen aus Harnröhre und Bauch-Kath. Bin dringend an REHA interessiert , welche Möglichkeiten habe ich ? versichert TK ,geb.06.01.1941 , *****

Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Urologie
Experte:  hoellering hat geantwortet vor 2 Jahren.
Guten Morgen,
Auf jeden Fall würde Ihnen nach dieser Krankheitsvorgeschichte eine Reha gut tun. Eigentlich hätte man diese schon im Krankenhaus beantragen können. Wenn dies nicht geschehen ist, kann Ihr Hausarzt oder Urologe einen Reha- Antrag stellen.
Die Klinik ist nicht frei wählbar, weil die Krankenkassen immer nur mit speziellen Kliniken zusammenarbeiten, aber die TKK hat sicher gute. Darum wenden Sie sich bitte an Ihren Urologen und bitten ihn um Beantragung einer Reha. Wenn er Ihnen nicht hilft, tut es hoffentlich der Hausarzt.
Ihre Krankenversicherung können Sie auch schon mal anrufen, da kann man Ihnen evtl. schon sagen, welche Klinik in Frage kommt.
Alles Gute!
Experte:  hoellering hat geantwortet vor 2 Jahren.
Guten Tag,
Gern habe ich mich Ihres Problems angenommen und Ihre Fragen fachgerecht beantwortet.Haben Sie noch eine Frage dazu? Dann stellen Sie sie mir bitte, denn natürlich schreibe ich auch gern mehr dazu. Falls nicht, wäre es nett, wenn Sie meinen Rat mit einer freundlichen Bewertung danken würden, denn nur dann erhalte ich eine anteilige Vergütung aus Ihrem Gutscheinguthaben für meine Hilfe.
Herzlichen Dank und alles Gute!

Ähnliche Fragen in der Kategorie Urologie